ots Ad hoc-Service: Kabel New Media AG <DE0006229503> Kabel New Media schließt Partnerschaft mit weltweit führendem Sportvermarkter ISL Worldwide

Hamburg (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Gemeinsames Joint Venture
erschließt neues Potenzial für www.atptour.com

Die Kabel New Media AG und die weltweit führende Marketinggesellschaft für Sport-Großereignisse, ISL Worldwide, haben ein Joint Venture beschlossen. Damit ist es Kabel New Media gelungen, den bis Ende 1999 befristeten Vertrag zur Online-Vermarktung des internationalen Herrentennis in eine langfristige Vermarktungspartnerschaft mit ISL zu überführen. An der gemeinsamen Gesellschaft SIAG (Sports Interactive AG) mit Sitz in der Schweiz werden Kabel New Media 49 Prozent und ISL 51 Prozent halten. Zusätzlich ist ein Standort in London für Vermarktung und Vertrieb geplant.

Kabel New Media wird die in den vergangenen zwei Jahren aufgebaute international führende Tennisplattform im Internet www.atptour.com (durchschnittlich 10 Mio. Page Impressions/Monat) sowie das anerkannte Know-how im Bereich interaktiver Sportkommunikation in die SIAG einbringen. ISL überträgt die Online-Rechte an die SIAG, die sie per 1.1.2000 von der ATP Tour erworben hat. Damit wird die SIAG die Online-Rechte an allen neun Turnieren der neuen Tennis Masters Series sowie am Tennis Masters Cup, der Herrentennis-Weltmeisterschaft, halten. Die Vermarktung von Online-Sponsorships wird in enger Kooperation mit ISL erfolgen, die ihre Angebotspalette durch crossmediale integrierte Sponsoringpakete erweitern wird und damit der SIAG neues Vermarktungs-Potenzial eröffnet.

Die nun getroffene Vereinbarung stellt sicher, dass der Ausbau der Internet- Plattform www.atptour.com und der weiteren derzeit geplanten 13 Web-Angebote unmittelbar fortgeführt wird. SIAG wird die Plattformen weiterentwickeln, betreiben und vermarkten. Geplant sind zunächst Angebote für alle Masters- Series-Turniere, den Tennis Masters Cup sowie im Bereich E-Commerce eine eigene Shopping-Mall für Merchandising und Reisepakete. Das Internet-Angebot wird ergänzt durch die Belieferung zusätzlicher digitaler Kanäle wie WAP und anderer mobiler Technologien. Bereits Ende Februar wird www.masters-series.com im Internet starten, und die erste Live-Berichterstattung findet Anfang März aus Indian Wells statt. ISL, die auch die gesamten TV-Rechte an den Tennis Masters Series hält, beabsichtigt, mit Unterstützung der SIAG die Möglichkeiten von Broadband und Interactive TV zukünftig auszubauen.

Das Management von Kabel New Media rechnet mit einem maßgeblichen Einfluss der Partnerschaft mit ISL auf die künftige Entwicklung der Gruppe. Mit dem gemeinsamen Joint Venture SIAG eröffnet sich Kabel New Media das Potenzial weiterer Projekte mit ISL. ISL hält gegenwärtig die exklusiven Rechte u.a. an allen FIFA-Events inklusive der nächsten Fußball-Weltmeisterschaften, dem UEFA European Championship EURO2000, allen IAAF-Leichtathletik-Meisterschaften, der Basketball-Euroleague, den Weltmeisterschaften im Schwimmen sowie den CART Series.

Weitere Informationen:

Kabel New Media AG Tina Kulow Director Corporate Communications Tel.: +49-40-432 969-515 Fax: +49-40-432 969-225 E-Mail:
tkulow@kabel.de www.kabel.de

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI