Network Solutions investiert 10 Millionen US-Dollar bei Interliant / Die Unternehmen verlängern ihr Bündnis bis ins Jahr 2003

London (ots) - Interliant Inc. (NASDAQ: INIT), ein führender Application Service Provider (ASP), gab bekannt, dass die Firma eine strategische Investition in Höhe von 10 Millionen US-Dollar von der Network Solutions Inc. (NASDAQ: NSOL) erhalten hat, dem weltführenden Registrierungsunternehmen für Internet-Domainnamen. Diese Investition kommt zu der der Dell Computer Corporation (NASDAQ: DELL) und der BMC Software Inc. (NASDAQ: BMCS) in Höhe von 17,5 Millionen US-Dollar hinzu, die Interliant am Montag, den 31. Januar 2000, ankündigte. Zusätzlich zu der strategischen Investition haben die beiden Unternehmen die zuvor angekündigte Bündnisvereinbarung verlängert, aufgrund derer sie die Produkte und Dienstleistungen der Partnerfirma bei ihren vorhandenen und potenziellen Kunden anbieten und fördern.

"Wir sind sehr erfreut darüber, unser Vertrauen in unseren Bündnispartner Interliant durch diese Investition bestätigen zu können," sagt Bob Korzeniewski, Chief Financial Officer, Network Solutions. "Seit der Ankündigung des strategischen Bündnisses im August letzten Jahres ist Interliant erstaunlich schnell gewachsen. Die Firma gehört zu denjenigen, die am häufigsten auf unsere Registrierungsdienste für Domainnamen verweisen. Ihr umfangreiches Angebot für Hosting-Services im Internet und für Applikationen ergänzt den Identitätsservice, den wir unseren Kunden bieten."

Nach den Bedingungen der strategischen Bündnisvereinbarung wird Interliant den Firmenkunden weiterhin die Vorteile des Registrierungsservice von Network Solutions bei den führenden Domänen .com, .net und .org sowie weitere Identitätsservices im Internet bieten. Network Solutions wird für die Dienstleistungen von Interliant auf der Firmenwebsite Werbung machen, im dot com directory TM und in diversen weiteren Werbekampagnen. Network Solutions wird weiterhin Kunden an Interliant als Mitglied im Alliance Program verweisen. Die beiden Unternehmen werden gemeinsame Vertriebsanstrengungen mit dem Ziel unternehmen, diesen Kunden die Vorteile des Hosting-Service von Interliant und die Dienstleistungen beider Unternehmen anzubieten. "Aufgrund des durch diese Investition erneuerten Vertrauensbeweises von Network Solutions können die Kunden von Interliant sicher sein, dass sie weiterhin vollen Zugang zu den führenden Internet-Registrierungsservices haben werden," sagt Brad Feld, Co-Chairman von Interliant. "Die Geschäftsbeziehung eröffnet beiden Unternehmen außerdem erhebliche neue Chancen, ihren jeweiligen Kundenstamm auszubauen. Zusammen sind Interliant und Network Solutions in einer guten Position, ihre Branchenführerschaft fortzusetzen."

Über Interliant

Interliant Inc. (NASDAQ: INIT) ist ein führender Application Service Provider (ASP) und Pionier auf dem ASP-Markt. Die Lösungen von Interliant ermöglichen Firmen aller Größen die neuesten Internet-Technologien und integrierten Softwareanwendungen schnell und kosteneffektiv zu nutzen, indem sie ihnen die Lasten abnehmen, die mit dem Aufbau, der Verwaltung und der Instandhaltung der Infrastruktur verbunden sind, die erforderlich ist, um für die Aufgabenerfüllung unabdingbare Anwendungen zu unterstützen. Zu den Angeboten von Interliant gehören Lösungen für die folgenden Bereiche:
Website-Hosting, Messaging und Wissensmanagement, Sicherheit, E-Commerce, Kundenbeziehungspflege, dezentralisiertes Lernen und Internet-Mietapplikationen via AppsOnline.com. Interliant hat den Hauptgeschäftssitz in Purchase, New York. Die Firma ist strategische Allianzen mit führenden Software-, Networking- und Hardwarefirmen eingegangen, zu denen Dell (NASDAQ: DELL), IBM (NYSE: IBM), Lotus Development Corp., Microsoft (NASDAQ: MSFT), BMC Software (NASDAQ:
BMCS) und Network Solutions (NASDAQ: NSOL) gehören. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Firmenwebsite von Interliant unter http://www.interliant.com.

Über Network Solutions

Network Solutions Inc. (NASDAQ: NSOL) wurde 1979 gegründet. Die Firma war ein Pionier in der Entwicklung der Registrierung von Web-Adressen, die auf .com, .net, .org und .edu enden. Sie ist die weltführende Registerstelle mit mehr als 8,1 Millionen Nettoeintragungen. Um den Anforderungen der Unternehmen weltweit gerecht zu werden, bietet Network Solutions auch Registrierungsservices für alle verfügbaren führenden Landeskode-Domainnamen, zum Beispiel .dk (Dänemark), .il (Israel) und .nz (Neuseeland). Network Solutions spielt außerdem aufgrund der Registry-Services des Unternehmens eine wichtige Rolle in der Infrastruktur des Internets. Zu den Registry-Kunden von Network Solutions gehören alle Registrierungsstellen von Domainnamen, die auf .com, .net und .org enden. Network Solutions bietet darüber hinaus Internet Technology Services, die große Handelsunternehmen bei der Entwicklung und Verwaltung ihrer Internet-Technologien unterstützen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.networksolutions.com.

Network Solutions registriert weltweit die Mehrheit der Web-Adressen durch diverse Kanäle, darunter fast 240 Unternehmen in über 30 Ländern im Premier Program von Network Solutions und über 35.000 Firmen im Affiliate Program. Network Solutions hat wertschöpfende Lösungen für kleinere Unternehmen geschaffen, und zwar durch Vereinbarungen mit führenden Unternehmen wie American Express (NYSE: AXP), IBM (NYSE: IBM) und Microsoft (NASDAQ: MSFT). Im Alliance Program arbeitet Network Solutions eng mit EarthLink (NASDAQ: ELNK), MindSpring Enterprises Inc. (NASDAQ: MSPG), Interliant Inc. (NASDAQ: INIT), und Interland Inc. zusammen. Network Solutions hat außerdem Marketingvereinbarungen mit Firmen wie Yahoo! Inc. (NASDAQ: YHOO) abgeschlossen.

ots Originaltext: Interliant
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Lesley Stiles oder Samantha Millichap, Fodor Wyllie,
Tel.: +44 181 541 4082, Fax: +44 181 541 1248,
E-mail: lesleys@fodorwyllie.com
Renee Hanson, Interliant, Tel.: +44 207 851 3930,
Fax: +44 207 851 3901, E-mail: rhanson@interliant.com
Interliant Investor Relations:
Beth O'Byrne, Interliant, Tel.: (USA) 914 640 9000,
E-mail: bobyrne@interliant.com

Website: http://www.interliant.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS