Der Euro und seine Auswirkungen auf die Wiener Börse

Erich Obersteiner und Ludwig Niessen von der Wiener Börse AG als Gäste des nächsten "Club Euro" am 17. Februar in der WKÖ

Wien (PWK) - Vorstand Erich Obersteiner und Ludwig Niessen von der Wiener Börse AG, werden am Donnerstag, dem 17. Februar, um 17:30 Uhr in der Wirtschaftskammer Österreich zum Thema "Der Euro als Katalysator für Veränderungen" referieren. In ihrem Vortrag werden die zu erwartenden Auswirkungen der gemeinsamen europäischen Währung auf den Kapitalmarkt erörtert und mögliche Impulse für die Wiener Börse analysiert.

Die Vortragenden werden im Anschluss an die Referate auch zu einer Diskussion zur Verfügung stehen, die vom "Club Euro"-Gastgeber, WKÖ-Vizepräsident Rene Alfons Haiden, moderiert wird. (Ne)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Euro-Referat
Mag. Matthias Koch
Tel.: (01) 50105-4417Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK