Einladung Pressekonferenz - Der Patient im Netz

Internet als Instrument des Patienten-Selbstmanagements

Wien (OTS) - Ein Großteil aller Patienten kommt frustriert vom Arztbesuch zurück. Es fehlt ihnen an Informationen, die als Basis für eine aktive Entscheidung und Teilnahme betreffend einer möglichen Behandlung dienen. Darüber hinaus fehlt vielen Patienten die Erkenntnis über Möglichkeiten und Grenzen der Gesundheitsversorgung. In Graz wurde DocimWeb.com entwickelt, die umfangreichste Website über medizinische Themen im deutschsprachigen Raum. Sie stellt Informationsinhalte über häufige, ernsthafte, psychosozial bedeutsame Gesundheitsstörungen und Krankheiten, effektive Diagnostik, Vorsorge und Behandlung zur Verfügung.

Anläßlich der Erst-Präsentation von DocimWeb.com, laden wir zur PRESSEKONFERENZ
am Mittwoch, dem 9. Februar 2000, um 9.30 Uhr,
im Palais Eschenbach, Exnersaal
Eschenbachgasse 11, 1010 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:
Dr. Udo Kastner, Geschäftsführender Gesellschafter DocimWeb.com medizinische Informations- und Internetdienstleistungs GmbH, Graz und

Dr. Eva Thiel, Leitende Ärztin DocimWeb.com medizinische Informations- und Internetdienstleistungs GmbH, Graz

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

CLOSS + PARTNER
Mag. Jean-Lou Cloos
Tel.: 01/710 85 99

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS