Interliant bringt Wandelanleihen im Umfang von $125 Millionen auf den Markt

London (ots) - Interliant Inc. (NASDAQ: INIT) gab die Absicht der Firma bekannt, $125 Millionen (ausschließlich etwaiger Überzeichnungen) durch das Anbieten nachgeordneter Wandelanleihen gemäß Rule 144A aufzunehmen. Die Anleihen werden zu einem noch festzulegenden Konversionspreis in Stammaktien von Interliant umgewandelt werden können. Die Einnahmen aus diesem Angebot gemäß Rule 144A werden für die Implementierung von Vertriebs- und Marketinginitiativen verwendet werden und zur Stärkung der Infrastruktur des Unternehmens, einschließlich der Erweiterung der vorhandenen Datenzentren, der Entwicklung neuer Datenzentren und dem Bereitstellen von Arbeitskapital, um zukünftiges Wachstum zu finanzieren. Das Unternehmen wird die Einnahmen auch dazu benutzen, weitere Akquisitionsmöglichkeiten ausfindig zu machen, sie abzuschließen und zu integrieren sowie für weitere Arbeitskapital-und generelle Unternehmenszwecke. Die Anleihen werden nicht nach dem Securities Act von 1933 registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten nicht angeboten oder verkauft werden, sofern sie gemäß dieses Gesetzes nicht registriert oder aufgrund der Ausnahmebestimmungen dieses Gesetzes von der Registrierung befreit worden sind.

Über Interliant Inc.

Interliant Inc. (NASDAQ:INIT) ist ein führender Applikationsserviceanbieter (ASP) und ein Pionier auf dem ASP-Markt. Die Lösungen von Interliant versetzen die Unternehmen aller Größen in die Lage, die aktuellsten Web-Technologien und Paketsoftware-Applikationen schnell und kosteneffektiv zu nutzen, indem sie von den Lasten befreit werden, die mit dem Aufbau, der Verwaltung und der Pflege der Infrastruktur verbunden sind, die erforderlich sind, um die für die Aufgabenerfüllung unabdingbaren Applikationen zu unterstützen. Interliants Angebote beinhalten Lösungen in den folgenden Bereichen: Website-Hosting, Nachrichtenübermittlung und Wissensmanagement, Sicherheit, E-Commerce, Verwaltung der Kundenbeziehungen, distribuiertes Lernen und Web-Mietapplikationen via AppsOnline.com.

Interliant hat den Firmensitz in Purchase, New York, und ist strategische Bündnisse mit führenden Software-, Netzwerk- und Hardwarefirmen eingegangen, darunter mit der Dell Computer Corporation (NASDAQ: DELL), IBM (NASDAQ: IBM), Lotus Development Corp., Microsoft (NASDAQ: MSFT), BMC Software (NASDAQ: BMCS) und Network Solutions (NASDAQ: NSOL). Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Interliant unter http://www.interliant.com.

Interliant ist ein eingetragenes Warenzeichen von Interliant Inc. Alle anderen Warenzeichen stehen im Eigentum der entsprechenden Inhaber.

Diese Pressemeldung enthält zukunftsbezogene Aussagen im Sinne des Abschnitts 21E des Securities Exchange Act von 1934 nebst Änderungen und des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 nebst Änderungen. Alle Aussagen in dieser Pressemeldung, die nicht historische Fakten betreffen, können als zukunftsbezogene Aussagen angesehen werden. Die tatsächlichen Ergebnisse und das Timing bestimmter Ereignisse können sich erheblich von den Ergebnissen unterscheiden, die in den zukunftsbezogenen Aussagen erwartet oder beschrieben werden. Die zukunftsbezogenen Aussagen basieren hauptsächlich auf den derzeitigen Erwartungen der Firma und unterliegen diversen Risiken und Unwägbarkeiten. Neben dieser Pressemeldung gehören zu den anderen wichtigen Faktoren, die es bei der Einschätzung der zukunftsbezogenen Aussagen zu berücksichtigen gilt, unter anderen diejenigen, die im Quartalsbericht der Firma auf Formular 10-Q für die Quartale beschrieben werden, die am 30. Juni 1999 und am 30. September 1999 endeten, sowie diejenigen, die im Registration Statement der Firma auf Formular S-1, das am 15. März 1999 nebst Änderungen eingereicht wurde, beschrieben werden und die in den sonstigen Unterlagen der Firma bei der Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsicht). Vor dem Hintergrund dieser Risiken und Unwägbarkeiten kann es keine Garantie geben, dass sich die zukunftsbezogenen Aussagen in dieser Pressemeldung bewahrheiten. Die Firma übernimmt keine Verpflichtung, derartige Aussagen zu aktualisieren.

ots Originaltext: Interliant
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Lesley Stiles oder Fred Slezak, Fodor Wyllie, Tel.: +44 181 541 4082, Fax: +44 181 541 1248, E-mail: freds@fodorwyllie.com

Renee Hanson, Interliant, Tel.: 44 207 851 3930,
Fax: 44 207 851 3901, E-mail: rhanson@interliant.com

Interliant Investor Relations:
Beth O'Byrne, Interliant, Tel.: +1 914 640 9000,
E-mail: bobyrne@interliant.com

Website: http://www.interliant.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/12