CeBIT 2000: Spezialist für Versicherungssoftware firmiert künftig unter MYND. Schwerpunkt liegt auf eBusiness Lösungen

Hennef (ots) - Die Policy Management Systems Corporation (NYSE:
PMS) und alle Tochterunternehmen weltweit - in Deutschland PMS MICADO und CAF, in Österreich Policy Management Systems Österreich und in der Schweiz SoftwareConsult micado AG - firmieren zukünftig unter dem Namen Mynd. Mit 6000 Mitarbeitern in 26 Ländern ist Mynd der führende Spezialist für Anwendungs- und eCommerce-Software sowie Outsourcing Dienste für die globale Versicherungsindustrie. Der Name Mynd steht weltweit für die "Macht des Denkens", für die intellektuelle Leistungsfähigkeit des Konzerns und seiner Mitarbeiter.

"Wir erfinden in diesen Tagen unser Unternehmen neu, um innovative Lösungen auf noch intelligentere Art und Weise anbieten zu können" erklärt PMSC-Präsident und CEO Larry Wilson: "Unsere Mitarbeiter stehen für Teamwork, Innovation, Qualität und Engagement für unsere Kunden. Der Name Mynd steht für eine vereinte Wissenszentrale, als die wir unser Unternehmen und unsere Mitarbeiter begreifen. Mit unserer kollektiven Denkleistung können wir unsere Kunden in ihrer Geschäftsentwicklung optimal unterstützen."

Datensysteme und Versicherungslösungen entwickeln sich derzeit hin zu Internet-basierten Systemen, und auch PMSC selbst vollzieht gerade den Wandel zu einem eBusiness-Unternehmen. Daher wird die Bereitstellung von eBusiness-Lösungen und Konzepten ein Schwerpunkt des Leistungs- und Produktspektrums von Mynd sein.

Heute blickt der Konzern auf eine langjährige Tradition zurück:
Bereits 1974 entwickelte eine kleine Gruppe von Programmierern ein elektronisches System für die Verwaltung und Abwicklung von Versicherungspolicen.

Das starke Wachstum des Konzerns durch neue Mitarbeiter und Tätigkeiten in neuen Geschäftsfeldern führte zu einer starken Diversifikation der Unternehmenstätigkeit: Die Mitarbeiter von PMS MICADO und CAF in Deutschland, PMSÖ in Österreich oder die Mitarbeiter von Tochtergesellschaften in den USA wie CYBERTEK, Virtual Insurance Systems, The Leverage Group, FAS, Co-Cam, DORN, Legalgard und andere brachten neue Erfahrungen bei PMSC ein. Ihr Wissen erweiterte das Unternehmensspektrum durch die Entwicklung von Systemen für die Sparten Lebensversicherungen, Annuitätengeschäfte, Risiko-Management und Hypotheken-Bankgeschäfte.

Das Unternehmen wuchs, aber der Name - Policy Management Systems Corporation - wurde dem umfassenden Produkt- und Dienstleistungsangebot des Unternehmens nicht mehr gerecht.

Bis Mai 2000 wird der komplette PMSC-Konzern das Erscheinungsbild auf den neuen Namen umgestellt haben. Auf der CeBIT 2000 präsentiert sich Mynd in Halle 4, Stand C02.

ots Originaltext: PMS MICADO ProduktSysteme GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Ansprechpartner für die Presse:
PMS MICADO ProduktSysteme GmbH
Markus Klein
Tel. 02242 / 871454
E-Mail: mke@pmsmicado.com
Internet: www.pmsmicado.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/04