Donnerstag Pressekonferenz mit Stadtrat Rieder

Wien, (OTS) Der Zahnstatus österreichischer Kinder liegt im europäischen Vergleich im unteren Drittel. Die Stadt Wien startet deswegen ein Projekt "Zahngesundheitsförderung", um Kinder in Kindertagesheimen und Schulen in spielerischer Weise zu richtigem Verhalten, was Zahn- und Mundhygiene betrifft, zu bringen. Diese Initiative wird in Zusammenarbeit mit der Wiener
Gebietskrankenkasse und dem Verein prophylaktische
Gesundheitsarbeit - PGA vorläufig in den Bezirken Leopoldstadt und Brigittenau begonnen. Zur Präsentation des Projektes laden Sie

Gesundheitsstadtrat Dr. Sepp Rieder,
Franz Bittner, Obmann der Wiener Krankenkasse Stadtschulratspräsident Dr. Kurt Scholz
und Heinz Eitenberger vom Verein für Prophylaktische Gesundheitsarbeit (PGA), ein.

Bitte merken Sie vor:
Zeit: Donnerstag, 10. Februar, 10.30 Uhr
Ort: Cafe Landtmann, 1., Dr.-Karl-Lueger-Ring 4,
Löwelzimmer

Wir freuen uns auf Ihr Kommen. (Schluss) mmr/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martin Ritzmaier
Tel.: 4000/81 855
e-mail: martin.ritzmaier@ggs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK