Crossair legte 1999 kräftig zu

Basel (ots) Die Crossair verzeichnete 1999 wieder eine deutliche Zunahme der Verkehrsleistungen: Sie beförderte 5,99 Mio. Passagiere, 11,1 Prozent mehr als 1998. Das Transportangebot in Tonnenkilometern stieg im Vergleich zur Vorjahresperiode um 16,8 Prozent, die Nachfrage nahm um 17,6 Prozent zu. Dadurch erhöhte sich die Gesamtauslastung um 0,4 Prozentpunkte auf 54,1 Prozent. Hingegen ist die Sitzauslastung um ein Prozentpunkt auf 54,6 Prozent gesunken.

In der Passagierzahl von 5,99 Mio. sind auch die im Auftrag der Swissair beförderten 2,16 Mio. Fluggäste eingeschlossen.

Notiz: Dieser Text wird im Auftrag der Crossair, Basel, übermittelt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Crossair,
Postfach, CH-4002 Basel,
Tel.: 0041/61/325 45 53,
Fax 0041/61/325 35 54,
Internet: www.crossair.ch.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS