LIF-Hecht: Appell für entschlossenen aber gewaltfreien Protest

Wien (OTS) Die Gewaltbereitschaft von DemonstrantInnen bei den Protesten gegen die neue Bundesregierung wurde heute von Gabriele Hecht, Klubvorsitzende und Landessprecherin der Wiener Liberalen, scharf verurteilt. "Jede Gewaltanwendung bei den Demonstrationen schadet dem berechtigten Protest gegen die Regierungsbeteiligung der FPÖ", so Hecht. Die liberale Klubvorsitzende appellierte deshalb an die GegnerInnen der neuen Regierung, ihren Protest entschlossen aber gewaltfrei zum Ausdruck zu bringen.

(Schluss)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 4000-81581

Liberales Forum - Landtagsklub Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKW/LKW