ots Ad hoc-Service: Mania Technologie AG <DE0006620701> KORREKTURMELDUNG / Nicht zur Veröffentlichung in den USA, Kanada oder Japan.

Weilrod / Hessen (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Korrektur adhoc MANIA Technologie AG vom 4. Februar 2000: In der adhoc vom 4. Februar wurde fälschlicherweise der Jahresüberschuß als EBIT ausgewiesen. Der EBIT für das Jahr 2001 beträgt DM 54 Mio. und der Jahresüberschuß DM 32 Mio.

Das Unternehmen Die MANIA Technologie AG ist ein weltweit operierendes Unternehmen der Mikroelektronik, einer der wichtigsten High-Tech Wachstumsbranchen überhaupt. Seit über 20 Jahren spielt das Unternehmen eine führende Rolle in der Branche mit ihren zwei Geschäftsbereichen Interconnect Carrier Produktionssysteme (IPS) und Outsourcing.

Der Geschäftsbereich IPS entwickelt, produziert, vertreibt und wartet Systeme zur Qualitäts-, Funktionskontrolle und Strukturierung von Interconnect Carriern (aktive Leiterplatten). Im Geschäftsbereich Outsourcing übernimmt die MANIA Technologie AG als Systemlieferant High End Prozeßstufen in eigenen High Tech Centern oder in der Produktionsstätte des Kunden.

Weitere Informationen zur MANIA Technologie AG erhalten Sie über:

MANIA Technologie AG Investor Relations Albrecht Hanusch & David Zimmer Technologiepark

D-61276 Weilrod Tel 0 60 83/91 05 34 Fax 0 60 83/91 05 36 E-Mail investorrelations@maniagroup.com www.maniagroup.com

Diese Presseaussendung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen werden oder an US- amerikanische Personen (einschließlich juristischer Personen) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoß gegen U.S. amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Diese Presseaussendung ist kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/21