Ausstellung in Wiener Neustadt über Maximilian I.

Drei besonders interessante Vorträge

St.Pölten (NLK) - Für das interessierte Fachpublikum werden zur Ausstellung "Maximilian I. Der Aufstieg eines Kaisers 1459 - 1493" in Wiener Neustadt auch drei Vorträge veranstaltet. Die Vorträge finden bei freiem Eintritt im Stadtmuseum, Petersgasse 2a, statt. Dr. Bettina Pferschy-Maleczek wird am Freitag, 18. Februar, um 19.30 Uhr einen mit Lichtbildern unterlegten Vortrag über das Elternpaar des Kaisers halten. Dr. Matthias Pfaffenbichler spricht am Freitag, 25. Februar, um 19.30 Uhr über das Turnierwesen unter Kaiser Maximilian I. Eine Woche später, am Freitag, 3. März, um 19.30 Uhr wird der Leiter des Stadtmuseums, Norbert Koppensteiner, einen Lichtbildervortrag über Wiener Neustadt zur Zeit Maximilian I. halten.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK