JG-NÖ Laimer: Politische Sonnen- und Mondfinsternis über Österreich

Die Österreich Saga des 21. Jahrhunderts beginnt!

Die ersten Gratulanten für schwarz-blau stehen fest: Frankreichs Le Pen von der Front National gratulierte, die italienischen Neofaschisten gingen für schwarz-blau auf die Straße!
Eine neue Allianz für die ÖVP, deren Ausschluss aus der Europäischen Volkspartei schon allein aus Gründen der Pietät sehr wahrscheinlich ist. Schwarz- blau die Koalition der Isolation. Dank des Machtstrebens von Dr. Schüssel gibt es für Österreich ab sofort keinen Schüssel für die Tür Europas, betont Robert Laimer der Vorsitzende der Jungen Generation in der SPÖ-NÖ.

Diese Koalition ist nicht nur ein außenpolitischer Suizid, auch innenpolitisch wird dieser Pakt Österreichs nachhaltig verändern. Der Reichen Rechte, der Armen Pflicht beherrscht inhaltlich das neue Regierungsprogramm.

Wie menschenverachtend dieses Papier ist, sei unter dem Kapitel Arbeit und Soziales ausgeführt: An Stelle der bisherigen Krankenscheingebühr von öS 50,-- (Befreiung der Schutzbedürftigen sowie der Pensionisten) tritt ein bis zu 20%iger Selbstbehalt, ohne nähere Definition.
20% Selbstbehalt bei Anstaltspflege bedeutet für Laimer, dass in Zukunft Menschen die es sich nicht leisten können, von der medizinischen Hilfe ausgegrenzt werden! Hierbei handelt es sich um enorme Beträge z.B. nach einer Operation im Krankenhaus!! Ein System ganz nach amerikanischen Vorbild, das die Wende (wie oftmals von Schüssel und Haider zitiert) herbeiführt.
Schwarz-blau regiert, jedoch wer arm und krank schon bald krepiert? Abschied von zwei Fundamenten der 2. Republik, nämlich vom sozialen Frieden und der sozialen Sicherheit in diesem Land, ist Robert Laimer überzeugt!

Zum Glück gibt es viele Menschen in Österreich - und es ist die Mehrheit! - die eine solche Regierungsform nicht möchtem. Nach 30 Jahren "Schattendasein der Schwarzen" endlich der Kanzler mit -Sicherheit zum letzten Mal für lange Zeit. Im Boot mit der Steur(ungs)partei der Freiheitlichen, so ganz nach dem Motto: "Ist der Ruf erst ruiniert, lebt´s sich völlig ungeniert!"

Für Laimer steht jetzt schon fest: "Diese Koalition wird für nichts eine sozial verträgliche Lösung, aber für alles eine Antwort haben, die Reichen reicher und die Armen noch ärmer werden lässt!"

Viele, viele Österreicher werden sich ab sofort im geistigen Widerstand gegen diese Rechtsrand - Politik befinden, aber auch aus demokratischen Gründen zur Kenntnis nehmen müssen, dass heute um 12.00 Uhr die II. Republik zu Grabe getragen wird, hält Laimer abschließend fest.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/2255-125Junge Generation SPÖ-NÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN