ots Ad hoc-Service: Mania Technologie AG <DE0006620701> MANIA Technologie AG erhöht Prognosen für die Jahre 2000 und 2001

Weilrod (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Nicht zur Veröffentlichung in den USA, Kanada oder Japan

* Konzernumsatz und EBIT erhöhen sich gegenüber ursprünglichen Prognosen * Überproportionales Wachstum im Outsourcing * HypoVereinsbank empfiehlt MANIA

Die MANIA Technologie AG erhöht für die Jahre 2000 und 2001 ihre Prognosen. So wird der Umsatz in 2001 auf DM 430 Mio. steigen. Dies entspricht einem durch- schnittlichen jährlichen Wachstum (CAGR) in den Jahren 1998 bis 2001 von 46%. Der EBIT wird ebenfalls stärker als zunächst erwartet in 2001 auf DM 32 Mio. wachsen. Dies entspricht einem durchschnittlichen jährlichen Wachstum (CAGR) in den Jahren 1998 bis 2001 von 53%. Das Wachstum ist auf die sehr erfreuliche Entwicklung in den Kerngeschäftsfeldern elektrisches Testen und Tiefen- strukturierung zurückzuführen. Eine besondere Rolle kommt dem Geschäftsfeld Outsourcing zu. Sowohl der Umsatz als auch der EBIT werden sich überproportional in 2001 auf DM 150 Mio. bzw. DM 12 Mio. mit einem jährlichen durchschnittlichen Wachstum (CAGR) von 53% bzw. 236% bezogen auf die Jahre 1998 bis 2001 ent- wickeln. Durch die zügige Integration tragen auch die Akquisitionen zur Steige- rung des Umsatzes und des Ergebnisses bei. Jedoch belasten diese durch den good will und die Anlaufkosten das Ergebnis im vierten Quartal 1999, so daß es vom Ergebnis erheblich schwächer ausfallen wird, als geplant. Paul Mang, Vorstands vorsitzender: "Wir werden -wie bereits in den letzten 4 Jahren- ein jährliches Wachstum von mehr als 30% zeigen. Der Bedarf in der Interconnect Carrier Industrie nach qualifizierter Dienstleistung ist deutlich größer als von uns angenommen, so daß wir unsere Stellung als Weltmarktführer im Outsourcing noch weiter ausbauen werden. Daß wir auf dem richtigen Weg sind, beweist eine Empfehlung der HypoVereinsbank von dieser Woche, die uns als Outperformer sieht."

Das Unternehmen Die MANIA Technologie AG ist ein weltweit operierendes Unternehmen der Mikro- elektronik, einer der wichtigsten High-Tech Wachstumsbranchen überhaupt. Seit über 20 Jahren spielt das Unternehmen eine führende Rolle in der Branche mit ihren zwei Geschäftsbereichen Interconnect Carrier Produktionssysteme (IPS) und Outsourcing. Der Geschäftsbereich IPS entwickelt, produziert, vertreibt und wartet Systeme zur Qualitäts-, Funktionskontrolle und Strukturierung von Interconnect Carriern (aktive Leiterplatten). Im Geschäftsbereich Outsourcing übernimmt die MANIA Technologie AG als System- lieferant High End Prozeßstufen in eigenen High Tech Centern oder in der Produktionsstätte des Kunden.

Weitere Informationen zur MANIA Technologie AG erhalten Sie über:

MANIA Technologie AG Investor Relations Albrecht Hanusch & David Zimmer Technologiepark

D-61276 Weilrod Tel. 06083/91 05 34 Fax: 06083/91 05 36 E-Mail:
investorrelations @ maniagroup.com www.maniagroup.com

Diese Presseaussendung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen werden oder an US-amerikanische Personen (einschließlich juristischer Personen) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder über- tragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoß gegen U.S. amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Diese Presse- aussendung ist kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren.

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI