Verbund: Negative Kursentwicklung fundamental nicht begründet

Wien (OTS). Die negative Kursentwicklung der letzten Tage steht nicht im Einklang mit der fundamentalen Entwicklung des Unternehmens.

Der operative Trend der ersten 9 Monate des abgelaufenen Geschäftsjahres hat sich auch im letzten Quartal erwartungsgemäß fortgesetzt.

Im 4. Quartal konnte darüber hinaus eine Einigung mit den Vorarlberger Illwerken über die vorzeitige Beendigung eines langfristigen Strombezugsvertrages erzielt werden. Der positive Effekt aus der Lösung des Vertrages beläuft sich im abgelaufenen Geschäftsjahr für den Verbund auf +475 Mio. ATS/+34,52 Mio. EUR.

Die endgültigen Zahlen des Jahresabschlusses 1999 werden plangemäß am 22. Februar 2000 veröffentlicht.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Verbund
Holding Kommunikation
Tel.: (01) 531 13/53702

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VBK/OTS