Revolution auf westfälisch - IOK schlägt Bresche durch Info-Dschungel des Internets

Verl (ots) - Der gemeine Westfale gilt als stur, dickköpfig und hält Lachen für eine schlechte Angewohnheit. Gebürtige Frohnaturen wie Rheinländer und Franken können sich ganz und gar nicht vorstellen, dass auf dem platten Land längst der Lippe etwas anderes gedeihen kann als Kappsköppe und Runkelrüben. Dass dem nicht so ist, kann die Weltöffentlichkeit vom 24. Februar bis zum 1. März auf der wichtigsten Computermesse der Welt, der CeBIT in Hannover begutachten.

In Verl ist das nämlich anders. Die kleine Gemeinde bei Gütersloh - umgeben von Wiesen, Feldern und Höfen - gilt als Hort der Originalität. Hier wird in High-Tech-Dimensionen gedacht, geforscht und gearbeitet. Hier, bei der Firma IOK, entstehen, was Rheinländer und Franken im Westfalenland für völlig ausgeschlossen halten:
pfiffige Ideen nämlich.

Dass ausgerechnet hier das Internet revolutioniert wird, vermutet kaum jemand. Doch die 21 Mitarbeiter der IOK GmbH & Co. KG haben nichts weniger vor als eine Bresche in den Informations-Dschungel des weltweiten Datennetzes zu schlagen. PromoWare 2000 heisst die Software dafür, die derzeit zum Patent angemeldet ist. PromoWare -dass ist das Rezept, um eine Internetseite in wenigen Minuten weltweit bekannt zu machen.

Mal angenommen, das Autohaus von gegenüber möchte seine Fahrzeuge künftig im weltweiten Datennetz präsentieren. Der Internetauftritt ist schnell realisiert, die Website ins Netz gestellt - und da steht sie nun, neben etwa 450 Millionen anderer Seiten und Angebote. Doch wie werden potentielle Kunden dazu gebracht, ausgerechnet diese Autohaus-Website zu besuchen? Das Verteilen von Visitenkarten ist eine Möglichkeit, PromoWare 2000 eine wesentlich effektivere. PromoWare trägt die Website des Autohauses automatisch in etwa 450 Suchmaschinen ein.

Suchmaschinen sind spezielle Hochleistungsrechner, die für die Recherche im Internet benutzt werden können. Wer künftig nach dem Begriff "Autohändler" sucht, der wird dank PromoWare schnell auf die Seite unseres Autohändlers stossen.

"Natürlich können Sie auch eine Website per Hand in jede Suchmaschinen eintragen, sofern Sie die entsprechenden Formulare finden", sagt Thilo Kirsch, IOK-Softwareentwickler. "Bis Sie alle Suchmaschinen abgeklappert haben, können Wochen ins Land gehen." Mit PromoWare dauert die Eintragung nur wenige Minuten.

PromoWare hat noch einen weiteren, entscheidenden Vorteil. "Unsere Software funktioniert", sagt Bernhard Bramsiepe, IOK-Gründer und einer der vier Geschäftsführer. Wer sich mit Software auskennt, weiss, dass das beileibe nicht immer so ist. Das Verler Unternehmen hat dies sogar schriftlich: Unabhängige Informatiker der Universität Paderborn und der Fachhochschule Lippe haben PromoWare überprüft. "Das waren echte Härtetests", sagt Bramsiepe. Ergebnis der Experten:
PromoWare ist voll funktionsfähig - und es hat das Zeug, ein Welterfolg zu werden!

Neben PromoWare hat IOK noch ein weiteres Programm zur Promotion von Websites entwickelt - RankWare 99. RankWare sorgt dafür, dass Websites bei einer Recherche möglichst weit vorn in der Ergebnisliste angezeigt werden. Neben der Software bietet IOK auch die klassischen Providerdienste rund ums Internet an. "Wir bieten von der Website bis zur sicheren Internet-Anbindung per Standleitung alles aus einer Hand", erklärt Christian Martin, ebenfalls IOK-Geschäftsführer.

Die IOK-Crew blickt optimistisch in die Zukunft. Der Umsatz kletterte im vergangenen Jahr auf 5 Mio. DM, die Zahl der Mitarbeiter legte um ein Drittel zu. Aus der GbR ist inzwischen eine GmbH & Co. KG geworden. Derzeit entsteht ein neuer Firmensitz. "Wir sind gut gerüstet", entfährt es IOK-Gründer Bernhard Bramsiepe vielsagend. In der Tat: PromoWare 2000 soll ein Welterfolg werden.

Wer sich davon überzeugen möchte:

Sie finden IOK während der CeBIT 2000 (24. Februar - 1. März 2000) auf dem Gemeinschaftsstand der Softline AG in Halle 4, Stand B12.

ots Originaltext: IOK GmbH & Co. KG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Impuls PR GbR IOK GmbH & Co. KG
Olaf Peters Oesterwieher Str. 3
Fürstenwall 88
D - 40217 Düsseldorf D - 33415 Verl
Tel : 02 11 / 83 69 194 Tel: 0 52 46 / 92 90-0
Fax : 02 11 / 38 11 77 Fax: 0 52 46 / 92 90-111
E-Mail: peters@impuls-pr.de E-Mail: software@iok.net

www.promoware2000.de
www.promoware.de
www.rankware.de
www.iok.net

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/05