Agile Software kündigt MyAgile.com Portal-Strategie an

San Jose, Kalifornien (ots-PRNewswire) - Das viel genutzte Portal soll für umfassende Produkt-Zusammenarbeit, Content, Sourcing und Beschaffungs-Services erweitert werden.

Agile Software Corporation (Nasdaq:AGIL), ein führender Provider von Lösungen für die Zusammenarbeit des produzierenden Handels, kündigte Pläne für die Erweiterung seines MyAgile.com(TM)-Portals zur Lieferung eines umfassenden Pakets für das Product-Content-Management, Change-Control sowie Sourcing und Beschaffungs-Services für Hersteller an.

"MyAgile.com wurde schnell von der herstellenden Community mit mehr als 300 Unternehmen aufgenommen, die derzeit über das Portal mit ihren Partnern der Lieferkette an Produktinhalten zusammenarbeiten", sagte Bryan Stolle, Chairman and CEO von Agile Software. "Agile sieht seine Aufgabe darin, seine über MyAgile.com angebotenen Services schnell zu erweitern, um somit das erste One-Stop-Portal für alle Herstellungsprozesse der Zusammenarbeit, einschließlich des Product-Content-Management, Change Management, Sourcing und Beschaffung direkter Materialien zu werden".

MyAgile.com, ein Business-Portal zur Erfüllung der speziellen Bedürfnisse der heute weit gestreuten Lieferkette wurde in der ersten Januarwoche mit Agiles erstem E-Servcie, dem XML-basierten Agile eXpress Viewer(TM) eingeführt. Dieser Service befähigt die Erstausrüster(OEMs), Produkt-Informationen für alle ihre herstellenden Partner zu veröffentlichen und wird allen Kunden von Agile und ihren Partnern der Lieferkette kostenlos zur Verfügung gestellt, ungeachtet der Tatsache, ob diese Partner Produkte von Agile gekauft haben oder nicht. Am 17. Januar 2000 kündigte Agile eine Vereinbarung über eine strategische Partnerschaft mit SupplierMarket.com an, die die Sourcing- und -Beschaffungsfähigkeiten von kundenspezifischen Teilen für die Benutzer des MyAgile.com Portals erweitern wird.

"Jegliche Zusammenarbeit mit der Lieferkette beginnt mit einer genauen Liste der Teile, die in Produktion gehen", sagte Barry Wilderman, Vice President of Application Delivery Strategies der META Group, Inc, ein in Stamford, Connecticut ansässiges Technologie-Forschungs- und Beratungsunternehmen. "Bei dem Wettbewerb, im Bereich des Portals der Lieferkette Fuß zu fassen, können Unternehmen wie Agile, die auf die Minute genaue Daten über Produktinhalte liefernde Portale anbieten können, einen bedeutsamen Vorteil auf dem Markt erringen."

Agile Products, über MyAgile.com verfügbare Partner Services

Agile erweitert schnell die unabdingbaren E-Services, die mit den gegenwärtigen Produktlinien dem MyAgile.com Portal angeboten werden und geht offensiv Partnerschaften mit zusätzlichen marktführenden Services ein, um ihre Services mit dem Portal zu verbinden. Neue Leistungen, die hinzugefügt werden sollen, schließen ein:

-- Zugang zu verfügbaren E-Commerce-Anwendungen, wie das Product- Content-Management und Anwendungen für das Change
Management in Agile Anywhere(TM) und Anwendungen für die
direkte Suche und Beschaffung in Agile Buyer(TM)
-- E-Services wie Auktionen, Design Services und Broker
Services
-- Content- und Informationsprodukte, wie Part-Content, Suche
von Part-Specifications und Branchen-Nachrichten. Diese
neuen Zusätze zu MyAgile.com werden Hersteller mit einer einzigen Schnittstelle für die Zusammenarbeit mit all ihren Partnern der Lieferkette versorgen.

So kann zum Beispiel ein Erstausrüster (OEM) die Agile Anywhere-Funktionalität von MyAgile.com dazu verwenden, den Bill of Materials (BOM) für ein Produkt an seine Vertrags-Hersteller zu verteilen. Der Erstausrüster oder der Vertragshersteller können dann die Agile Buyer Funktionalität im Portal verwenden, um Requests for Quotes (RFQs) vom BOM für seine Standard-Komponenten hervorzubringen und die Kaufverträge vergeben.

Für kundenspezifische Teile können Hersteller den SupplierMarket.com E-Service im MyAgile Portal verwenden, um beides zu verbreiten, RFQs und kundenspezifische Material-Spezifikationen an die Lieferanten von kundenspezifischen, in Auftrag gegebenen Komponenten zu verbreiten. Wenn das Produkt entwickelt ist, können alle Mitglieder der Lieferkette - OEMs, Vertrags-Hersteller, und Lieferanten - automatische Updates der Engineering Change Orders(ECOs) über das MyAgile.com Portal erhalten.

MyAgile.com unterstützt den PDX (Product Definition eXchange) Standard, ein XML-basierter Standard, der Mitglieder der E-Lieferkette befähigt, Beschreibungen von Produktinhalten (Materialscheine, geprüfte Hersteller-Listen, Engineering-Veränderungen, Preisnachfragen und anderes) austauschen. Benutzer des Portals werden in der ganzen Lieferkette, durch einen rechtzeitigen Zugang zu den Produktinhalten und Produktveränderungen in einer üblichen Sprache, drastische Verbesserungen der Zeit, des Volumens und der Effizienz erfahren.

Über Agile Software

Agile Software Corporation ist ein führender Lieferant von Business-to-Business-Lösungen für die Zusammenarbeit des herstellenden Handels. Die Produkte von Agile befähigen die Partner der Lieferkette, miteinander über das Internet zu kommunizieren und im Hinblick auf neue oder sich verändernde Produktinhalte zusammenzuarbeiten und dann die benötigten Einzelteile ausfindig zu machen und zu beschaffen. Unter den Kunden sind Flextronics International, GE Marquette Medical Systems, Hewlett-Packard, Jabil Circuit, Lucent Technologies, NEC, Philips, Texas Instruments und andere. Für nähere Informationen rufen Sie bitte unter (USA) 408-975-3900 an, oder besuchen Sie Agile unter http://www.agilesoft.com.

Mit Ausnahme historischer Tatsachen beinhalten die in dieser Pressemeldung diskutierten Sachverhalte zukunftsbezogene Annahmen, die wesentlichen Risiken und Unsicherheiten unterliegen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den zukunftsbezogenen Annahmen abweichen können. Potentielle Risiken und Unsicherheiten sind im einzelnen auf Formular S-1 des Registration Statement des Unternehmens, wie bei der Securities and Exchange Commission eingereicht, aufgeführt.

Anmerkung: Agile Software, das Agile Software Logo, und Agile Anywhere sind Handelsmarken von Agile Software Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen Markennamen oder Produktnamen sind Handelsmarken und registrierte Handelsmarken ihrer jeweiligen Eigentümer.

ots Originaltext: Agile Software Corporation Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Pattie Heisser von Slider & Associates, (USA) 925-803-0170, oder pattie@sliderassociates.com, für Agile Software Corporation; oder Michele Dostert von Agile Software Corporation, (USA) 408-999-7140 oder michele.dostert@agilesoft.com/ Website:
http://www.agilesoft.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE