ots Ad hoc-Service: OTI On Track Innovations <IL0009248951> OTI übernimmt SoftChip- und vertieft damit sein Engagement bei der Entwicklung von smart card chips

Rosh-Pina, Israel (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

OTI übernimmt SoftChip- und vertieft damit sein Engagement bei der Entwicklung von smart card chips

On Track Innovations Ltd. (OTI), SoftChip Israel Ltd. und SoftChip Technologies (3000) Ltd. (SoftChip) haben heute bekanntgegeben, dass sie einen Vertrag unterzeichnet haben, mit dem OTI, durch den Tausch von Aktien, SoftChip als vollständiges Eigentum erworben hat. Die getauschten Aktien stammen aus einer Aufstockung des autorisierten Kapitals von OTI um ungefähr 120.000 Stammaktien.

Die Übernahme ist ein weiterer Schritt von OTI, sein Engagement bei der Ent- wicklung von innovativen Mikrochips für smart cards zu vertiefen und auszubauen.

SoftCbip ist ein Unternehmen der Mikrochipbranche und als solches Entwickler eigener Markentechnologie bei Mikrochips, Mikroprozessoren für smart cards, CPU-Simulatoren, Betriebssystemen für smart cards, power line-Modems und für Internetsicherheit.

SoftChip ist weltweit bekannt und arbeitet mit führenden Herstellern von smart card-Chips zusammen. Zu den Kunden des Unternehmens gehören sowohl einige der führenden Firmen der Halbleitertechnologie, als auch die japanische Regierung.

"Wir haben mit SoftChip in den letzten 18 Monaten zusammengearbeitet und glauben, daß sich die Technologien und das Know-how beider Firmen hervorragend ergänzen", so Oded Bashan, Präsident und Vorstandsvorsitzender von OTI." Unsere Absicht ist es, die nächste Generation von Mikroprozessoren für smart cards zu entwickeln, mit Schnittstellen, die sowohl mit direktem Kontakt arbeiten als auch kontaktlos. SoftChip bringt wertvolles Know-how und eine umfassende Erfahrung mit, die es OTI ermöglichen wird, mit dem besten Chip seiner Art auf den Markt zu kommen. Laut Bashan, "entspricht es der Strategie von OTI, wie bereits während des IPO präsentiert, ergänzende Technologien zu erwerben und das eigene Engagement im Bereich der kontaktlosen Technologie auszubauen. Ziel dieser Transaktion ist es, OTI als Unternehmen, das ohne FABs Mikroprozessoren für smart cards entwickelt, zu etablieren."

"Wir sind sehr erfreut, der OTI Gruppe anzugehören", so Mickey Cohen, Präsident und Vorstandsvorsitzender von SoftChip. "Wir sind überzeugt, dass dieses den perfekten Zusammenschluss zweier im Sektor smart cards versierter Firmen dar- stellt und zur Entwicklung einer neuen, einzigartigen und innovativen Generation von kontaktlosen Chips und Systemen führen wird. Wir glauben, dass wir mit den kombinierten Fähigkeiten und Bemühungen weit mehr erreichen, als wenn jeder für sich arbeiten würde".

Über OTI OTI ist der Pionier auf dem Gebiet der auf Mikroprozessoren basierenden Technologie für kontaktlose smart cards. Das Unternehmen hat eine Reihe patentierter Technologien für kontaktlose smart cards entwickelt, die auch das auf Mikroprozessoren basierende, Kontakt oder kontaktlos arbeitende EYECON (TM) MultiCard System beinhaltet. Dieses System ermöglicht optionale Datenver-schlüsselung auf DES, Triple-DES, RSA oder ECC Niveau zwischen Karte und Lesegerät.

Das Unternehmen wurde mit dem prestigereichen ESCAT Preis für die "innovativste SMART CARD Errungenschaft des Jahres 1997" ausgezeichnet. OTI, gegründet in 1990, hat seine Technologien in einer Vielzahl von Anwendungen weltweit zum Einsatz gebracht. Die Umsetzung zahlreicher Anwendungen, wie das elektronische Portemonnaie, Systeme für Transitverkehr und Parken, Regelung der Gaszufuhr, Treue-Programme, Erkennungs- und Sicherheits-Systeme ebenso wie weitere spezialisierte und einzigartige Anwendungen haben OTI und dessen Produkte an die vorderste Front der Technologie für kontaktlose smart cards gebracht.

Am 31.August 1999 wurde OTI erstmalig an der Frankfurter Börse am "Neuen Markt" notiert. OTI hat Außenstellen und Tochtergesellschaften in der ganzen Welt. Das Unternehmen hat kürzlich OTI Afrika gegründet und auch das in Hong Kong an- sässige Unternehmen City Smart Ltd. übernommen.

OTI besitzt ebenfalls kontrollierende Anteile an EasyPark, das derzeit mit der Einführung eines elektronischen Parksystem für ganz Israel betraut ist. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte OTIs Webseite unter http://www.oti.co.il.

Ansprechpartner:

Ofer Tziperman, VP Marketing, OTI Tel: +972-6-693-8884 Fax:
+972-6-693-8887 E-mail: ofer-t@inter.net.il

OTI Africa Charlotte Hambly - Nuss Managing Director Tel. ++27 689 4366/7 Fax: ++27-21 685 6198 E-mail: chambly@iafrica.com

Kirchhoff Consult AG Britta Cirkel Ahrensburger Weg 2 22359 Hamburg Tel.:040-6091860

Fax: 040-60918616

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/23