WebSideStory erweitert Geschäftsbereich nach Europa und sieht unberührten Markt für seine führende Web Audience Analysis Technology

SAN DIEGO (ots-PRNewswire) - WebSideStory(R)
(www.websidestory.com) der Marktführer auf dem Gebiet der Internet-basierten Web Audience Analysis gab bekannt, dass das Unternehmen ein Büro in Frankreich eröffnet und den Vertrieb seiner HitBox Web Audience Analysis Technologie in ganz Europa aufgenommen hat. Dies ist der erste Schritt des Unternehmens außerhalb Nordamerikas.

WebSideStory wird anfänglich HitBox Enterprise, eine Version ihres Analyseservice, Unternehmen mit einer großen Interpräsenz in Frankreich und Deutschland anbieten. Einige französische Firmen haben bereits Versuchsverträge abgeschlossen, hierzu gehören TF1 (www.tf1.fr), einer der ältesten und bekanntesten TV-Kanäle in Frankreich, iBazar Group (www.chez.com), einer der größten Provider Frankreichs für kostenlose Webseiten, NCTech (www.nctech.fr), eine Web-Hosting und Internet-Consulting Firma und eine Tochtergesellschaft von France Telecom, FranceNet (www.francenet.fr), ein Internet Service-Provider, World Online (www.worldonline.fr), ein Internet-Portal, das kostenlosen Internetzugang anbietet, EURO-RSCG ENSEMBLE (www.eurorscg-ensemble.com), eine der größten Werbeagenturen der Welt, Cyberdeck (www.cyberdeck.com), eine Firma, die ein Netzwerk von Internet-Kiosks in öffentlichen Bereichen anbietet sowie Asset Design Multimedia (www.asset-dm.fr), eine Internet-Design und -hosting Firma.

WebSideStory hat vorübergehend ein Büro in Lyon, Frankreich; es gibt Pläne, einen permanenten Standort in Paris zu gründen. Die Firma will auch Zweigstellen in anderen europäischen Ländern einrichten. Die Firma, die kürzlich Jean-Michel Menard zum Vice President ihres europäischen Geschäftsbereichs ernannt hat, erwartet, einen französischen Geschäftsbereich bis Ende des ersten Quartals 2000 einzurichten. Die französische Webseite des Unternehmens ist auf http://france.websidestory.com zu finden.

Der Gründer und Chairman von WebSideStory, Blaise Barrelet, sagte, dass Europa einen unberührten Markt für die führende Technologie des Unternehmens darstellt. Er wies auf Daten aus WebSideStorys StatMarket.com hin, der genauesten Datenquelle der Branche für Internet Benutzertrends, die zeigt, dass mehr als ein Drittes des nicht US Internetverkehrs seinen Ursprung in Europa hat. .Der Schritt nach Europa hat für Barrelet und seine Frau, Agnes, der Mitbegründerin der Firma, eine besondere Bedeutung, da beide in Frankreich geboren worden sind.

"Wir haben eine Lange Zeit darauf gewartet, dies tun zu können", sagte Barrelet. "Die europäischen Firmen, mit denen wir bisher gesprochen haben, haben schnell den immensen Vorteil unseres Internet-basierten Modells der Web Audience Analysis verstanden".

WebSideStory plant auch, lokalisierte Versionen ihrer zwei anderen HitBox Produkte, Hit Box, ein kostenloser Service für kleine Webseiten und HitBox Pro, ein Modell für Unternehmensseiten mit einem vernünftigen Preis, anzubieten. Barrelet bemerkte, dass bereits über 1.000 französische Webseiten die amerikanische Version des kostenlosen HitBox Service nutzten. "Wir haben unsere Services in Frankreich noch nicht einmal auf den Markt gebracht und jetzt schon haben uns 1.000 französische Webseiten entdeckt", sagte er. "Sie sagen 's'il vous plait,' und wir antworten jetzt mit 'voilà.'"

Die europäische Expansion von WebSideStory folgt auf eine kürzlich gemachte Ankündigung, dass das Unternehmen seinen Rechtsstreit mit WebTrends Corporation aus Portland, Oregon, beigelegt hat.

In Sachen WebSideStory

WebSideStory hat ihren Hauptgeschäftssitz in San Diego, Kalifornien, und liefert Internet-Technologien und Services, die dazu bestimmt sind, die Lücke zwischen den Webseiten und deren Publikum zu überbrücken. WebSideStory ist der Ersteller von HitBox, einem leistungsstarken Web Audience Analysis Service, HitBox.com, einem Webmaster Resource-Center und einer Gemeinschaft von unabhängigen Webseiten, StatMarket.com, einer sehr genauen Datenquelle für Internet Benutzertrends und Yep.com, einem einzigartigen Webportal, welches die Seiten nach Popularität und Qualität einstuft. WebSideStory analysiert und speichert Daten von Milliarden von Webseitenansichten. Dies hat zur Schaffung eines "Warenhauses" von Internet Benutzerdaten geführt, die WebSideStory in brauchbare Informationen umwandelt. Mehr Informationen sind bei WebSideStory, Inc. Tel. 001(858) 546-0040 oder Fax: 001 (858) 546-0480 erhältlich. Adresse: 10182 Telesis Court, 6th Floor, San Diego, CA 92121. Email:
press@websidestory.com. Web: http://www.websidestory.com.

ots Original Text Service: WebSideStory
Internet: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Brian Solis von FutureWorks, Inc., Tel. 001-408-428-0895, Fax:
001-408-428-0896, brian@future-works.com; oder Erik Bratt von WebSideStory, Inc., Tel. 001-858-546-0040 Durchwahl 365, Fax:
001-858-546-0480, press@websidestory.com

Webseite: http://www.tf1.fr
Webseite: http://www.chez.com
Webseite: http://www.francenet.fr
Webseite: http://www.worldonline.fr
Webseite: http://www.eurorscg-ensemble.com
Webseite: http://www.cyberdeck.com
Webseite: http://www.asset-dm.fr
Webseite: http://france.websidestory.com
Webseite: http://www.websidestory.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/01