LH Pröll Ehrenbürger von Gars am Kamp

Niederösterreich (OTS) - Der Festsaal des altehrwürdigen Rathauses von Gars am Kamp war gestern Schauplatz eines Festaktes anlässlich der Überreichung der Ehrenbürgerurkunde an Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll. Die Marktgemeinde dankte damit dem Land und insbesondere dem Landeshauptmann für die Unterstützung bei zahlreichen kommunalen Vorhaben. Für Pröll ist Gars ein Ort mit einer langen Geschichte und Tradition, der auch Zukunft hat. vieles sei hier durch die gute Zusammenarbeit privater Initiativen und öffentlicher Institutionen möglich geworden, wie beispielsweise das Dungl-Zentrum, das weit über die Grenzen des Landes hinaus einen ausgezeichneten Ruf genieße.

Gars sei auch eine herausragende Gemeinde, wo Natur und Kultur, Gesundheit und Sport in exzellenter Weise verbunden werden. Ebenfalls Ehrenbürger von Gars wurde der frühere SP-Landeshauptmannstellvertreter Ernst Höger, der krankheitsbedingt nicht am Festakt teilnehmen konnte. Der Feierstunde wohnte übrigens auch Altbundespräsident Dr. Rudolf Kirchschläger bei, der in der Region seinen Wohnsitz hat.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Landeskorrespondenz 0664 346 14 90
(Schluss)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/OTS