ARBÖ: Eisglatte Fahrbahnen in Salzburg

Sperre der A10 in beiden Richtungen!

Wien (ARBÖ): Wie der ARBÖ-Informationsdienst meldet, herrscht in Salzburg auf der A10, akute Glatteisgefahr.

Auf der A10, der Tauernautobahn, gab es zahlreiche Unfälle, auf Grund der eisglatten Fahrbahnen. Zur Zeit ist die A10, in Fahrtrichtung Salzburg zwischen Zederhaus und Flachauwinkel; und in Fahrtrichtung Villach zwischen Bischofshofen und Lammertal, für den gesamten Verkehr gesperrt!

Der Grund der Sperren; es sind in beiden Fahrtrichtungen mehrere Unfälle passiert.
Der ARBÖ bittet um erhöhte Vorsicht, wegen akuter Glatteisgefahr, bitte passen ihre Fahrweise den Witterungsverhältnissen an.

(Forts.mögl.)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.or.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst/Heine Florian

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR