ots Ad hoc-Service: InternetMediaHouse.com AG <DE0006138605> MTV und InternetMediaHouse vereinbaren Internet-Partnerschaft

Grünwald (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Geschäftsführerin des führenden deutschsprachigen Musiksenders MTV Networks GmbH, Christiane zu Salm, und der Vorstandsvorsitzende der InternetMedia- House.com AG, Dr. Hubertus Hoffmann, haben eine umfassende Partnerschaft im Bereich der Neuen Medien vereinbart. Beide Unternehmen wollen in den Bereichen Internet, E-Commerce und WAP für die junge Zielgruppe neue Angebote entwickeln und gemeinsam vermarkten.

In einem ersten Schritt erhielt die InternetMediaHouse-Tochter Interactive Online Services-@-solutions GmbH den Auftrag zur Gestaltung des neuen Internetauftritts von MTV, der bisher von der Kabel New Media-Tochter Cut up GmbH betreut wurde. Die I.O.S.-@-solutions-Gruppe zählt mit einem Gesamtumsatz von ca. DM 10 Mio. im Jahr 1999 und 100 Mitarbeitern in ihren drei Standorten Hamburg, München und Köln zu den Top 10-lnternet-und B2B-Agenturen in Deutschland. Unter anderem hat sie die Internetauftritte der drei TV-Sender ProSieben, DSF und TM3 sowie den preisgekrönten Internetfernsehdienst "Loewe Channel" entwickelt. Ihr umfassendes Internet-TV-Know-how bringt sie nunmehr in die Kooperation mit MTV ein.

MTV und InternetMediaHouse wollen in einem zweiten Schritt den Bereich Internetfernsehen gemeinsam realisieren. "In 10 Jahren werden mehr Europäer über das digitale Fernsehgerät im Wohnzimmer ins Internet gehen als über den PC im Arbeitszimmer", erläutert Dr. Hubertus Hoffmann den Zukunftstrend. Frau zu Salm sieht in der Verschmelzung von Internet und Fernsehbild, dem "enhanced-TV", eine besondere Chance für MTV.

Die InternetMediaHouse-Beteiligung WAP Communications GmbH (München) wird zudem gemeinsam mit MTV Internetangebote für Handy's nach dem neuen WAP-Standard entwickeln und vermarkten. Die hohe Zielgruppenaffinität von Handy-Benutzern und MTV-Zuschauern ermöglicht eine starke Marktpositionierung, insbesondere hinsichtlich Kundenbindung und Direktmarketing. In diesem neuen Bereich sollen auch mobile E-Commerce-Applikationen entwickelt werden.

Christiane zu Salm sieht darin eine Stärkung der Marktpositionierung von MTV. "In drei Jahren werden über 25 Millionen Deutsche Internetinhalte via Handy abrufen. An dieser wichtigen Entwicklung wollen wir aktiv partizipieren."

Infos: www.internetmediahouse.com www.mtv-home.de Digitale Bilder abrufbar unter www.internetmediahouse.com unter "Aktuelles / Pressebereich"

Pressekontakt:
Dr. Hubertus Hoffmann
InternetMediaHouse.com AG
Schloßstraße 23
82031 Grünwald
Tel.: 089 / 649 49-100
Fax.: 089 / 649 49-150

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI