Präs. Stricker: Semesterzeugnis richtig bewerten

NÖ Schulpsychologen bieten Rat

St.Pölten (NLK) - Ein "Fleck" im Halbjahreszeugnis ist nicht der Weltuntergang. Anläßlich des bevorstehenden Semesterendes appelliert der Amtsführende Präsident des Landesschulrates für NÖ, Hofrat Adolf Stricker, wieder an die Eltern jener Schüler, deren Zeugnisse die Erwartungen nicht erfüllen, dieses Ergebnis richtig zu bewerten. Die Schulnachricht zum Semester ist ein Zwischenbericht an die Schüler und Eltern, der Anlass sein soll, Schwachstellen in klärenden und ermutigenden Gesprächen mit dem Kind abzubauen, den Kontakt mit den Lehrern zu suchen und gemeinsam Wege für eine Verbesserung der Leistungen zu finden. Enttäuschten und verängstigten Schülern empfiehlt Präsident Stricker, das Gespräch mit einem Erwachsenen ihres Vertrauens zu suchen. Gleichzeitig ersuchte er alle Lehrer, jenen Schülern, bei denen Überreaktionen zu befürchten sind, besonderes Augenmerk zu schenken.

Als erste Anlaufstelle steht im Bedarfsfall die Zentrale des Schulpsychologischen Dienstes unter der Telefonnummer 02742/280-4700 zur Verfügung. Am Freitag, 4. Februar, und am Montag, 7. Februar, sind die Schulpsychologen unter dieser Nummer von 8 bis 15 Uhr direkt erreichbar. Weiters können sich Ratsuchende an folgende Beratungsstellen wenden:
Schulpsychologische Beratungsstelle Baden, 2500 Baden, Trennerstraße 18, Telefon 02252/86233, nur Freitag, 4. Februar
Schulpsychologische Beratungsstelle Gmünd, 3950 Gmünd, Stadtplatz 41, Telefon 02852/34004
Schulpsychologische Beratungsstelle Hollabrunn, 2020 Hollabrunn, Dechant Pfeiefer Straße 3, Telefon 02952/3303, nur Freitag, 4. Februar
Schulpsychologische Beratungsstelle Horn, 3580 Horn, Ing. K. Prokschgasse 4a, Telefon 02982/3396
Schulpsychologische Beratungsstelle Krems, 3500 Krems, Untere Landstraße 18, Telefon 02732/70069
Schulpsychologische Beratungsstelle Melk, 3390 Melk, Prandtauerstraße 4, Telefon 02752/52162, nur Freitag, 4. Februar
Schulpsychologische Beratungsstelle Mistelbach, 2130 Mistelbach, Oserstraße 12, Telefon 02572/5846, nur Freitag, 4. Februar Schulpsychologische Beratungsstelle Neunkirchen, 2700 Wiener Neustadt, Haggenmüllergasse 8, Telefon 02622/82104, nur Freitag, 4. Februar
Schulpsychologische Beratungsstelle für die Wien-nahen Bezirke, 1040 Wien, Schwindgasse 5/2/15, Telefon 01/5038120-10

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK