Verkehrsmaßnahmen (2)

Fernwärme-Rohrlegungen im 5. Bezirk

Wien, (OTS) Im 5. Bezirk beginnen am Montag, dem 31. Jänner, Rohrlegungen der Fernwärme Wien, die voraussichtlich Ende Februar abgeschlossen werden. Die betreffenden Örtlichkeiten und die begleitenden Verkehrsmaßnahmen:

o Schönbrunner Straße, Querung von Nummer 42 zu Nummer 53

(nach der Pilgramgasse). Herstellung der Zuleitung zu einem Neubau. In der Zeit von 7 Uhr bis 17 Uhr wird halbseitig gearbeitet, eine mindestens 3,2 Meter breite Restfahrbahn
wird offen gehalten. Es sind auch fallweise Nachtarbeiten von
20 Uhr bis 5 Uhr früh, unter gleichen Bedingungen möglich. Außerhalb der Bauzeiten wird die Künette verkehrssicher überbrückt.
o Margaretenstraße, Querung von Nummer 164 zur Josef-Schwarz-

Gasse. Herstellung der Zuleitung zu einem Objekt Ecke Josef-Schwarz-Gasse. Abschnittsweises Anlegen der Künette, eine mindestens 3,2 Meter breite Restfahrbahn bleibt während der nächtlichen Arbeiten von 20 Uhr bis 5 Uhr früh, benützbar. Außerhalb der Bauzeiten wird die Künette verkehrssicher überdeckt.
(Forts.mgl.) pz/bs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859

PID-Rathauskorrespondenz:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK