Die "Brieftaube" reorganisiert: Starke Marken an Top-Standorten

Wien (OTS) - Im Hinblick auf die dynamische Entwicklung des Bekleidungshandels organisiert Dr. Peter Bernert, Inhaber der "Zur Brieftaube"-Modegeschäfte sowie der "GANT"- und "Paul&Shark"-Boutiquen in Wien, sein Unternehmen neu. "Kunden orientieren sich zunehmend an starken Marken. Unsere enge Kooperation mit internationalen Herstellern wie GANT, Paul&Shark oder Basler bewährt sich seit Jahrzehnten - wir werden diese Zusammenarbeit weiter verstärken." Bernert sieht in höherpreisigen Marktnischen die Funktion und Existenzberechtigung für mittelgroße, selbständige Unternehmer. Eine punktgenaue Positionierung des Angebotes an erstklassigen Standorten sei daher die logische Schlussfolgerung.

Der erste Schritt in diese Richtung erfolgte 1995, als das Geschäft in der Mariahilfer Straße auf ein Two-Brand-Store für die sportlichen und jüngeren Kundenschichten von GANT und Paul&Shark umgestellt wurde, 1996 erfolgte die Eröffnung des Paul&Shark-Shops in der Seilergasse. Demgemäß wird die Brieftaube auf dem Wiener Graben ab Herbst 2000 ausschließlich Paul&Shark-Mode führen. Der Standort Landstraßer Hauptstraße wird Damenmode der Brieftaube-Traditionsmarken, vor allem Basler, fortführen. Der im Herbst 1998 eröffnete GANT-Store auf dem Petersplatz bleibt unverändert. Der Standort der Brieftaube-Filiale in der Nußdorfer Straße wird hingegen nicht weiterbetrieben. "Eine nicht mehr unserer Philosophie und dem Unternehmenskonzept entsprechende Lage", erläutert Bernert.

Mit September 2000 - der Neueröffnung des Graben-Geschäftes nach umfangreicher Renovierung - wird das Konzept weiter umgesetzt. Im stilvollen Rahmen des Palais Bartolotti-Partenfeld können dann auch die neuen Sortimentsbereiche von Paul&Shark ("Ladies" und "Cadets") neben den schon bekannten Linien "Classic", "Yachting" und "Golf" entsprechend präsentiert werden.

Das Unternehmen steht zu 100 % im (mittelbaren und unmittelbaren) Eigentum von Dr. Peter Bernert (54) und wird von ihm und seiner Ehefrau Anne-Marie geleitet, unterstützt von Tochter Marie-Beatrice (26), die neben ihrem Wirtschaftsstudium auch in die Geschäftsleitung eingebunden ist. Mit Brandstores hat sie, die fünfte Brieftaube-Generation, Erfahrung: die Etablierung des GANT-Stores war bereits eine "Koproduktion".

"Perfektion im Zuschnitt des Angebots auf die Bedürfnisse unserer Kunden, in der Warenpräsentation und in der Beratung" nennt Bernert als Assets seines alteingesessenen Familienunternehmens. Gute drei Jahre haben die Bernerts verschiedene Möglichkeiten geprüft, ihre Vorstellungen von der "Brieftaube 2000" zu verwirklichen. Bernert:
"Die konsequente und kompromisslose Umsetzung des bisherigen Weges hat sich auch als die einzige wirtschaftlich sinnvolle Alternative erwiesen."

Die 140jährige Geschichte der "Brieftaube" war nur möglich, weil den wechselnden Kundenbedürfnissen immer erfolgreich Rechnung getragen wurde: "Das Erfolgsgeheimnis eines Familienunternehmens wie unserem." Peter Bernerts Urgroßvater begann als Hemdenmacher, in der Folge weitete man das Angebot in verschiedene Richtungen - vor allem Mode - aus. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Sortiment bereinigt, sukzessive auf Damen- und Herren-Oberbekleidung der gehobenen Kategorie konzentriert und die enge Zusammenarbeit mit starken internationalen Marken intensiviert.

Die Modelinie "Paul&Shark" wird weltweit an den besten Standorten (wie der Madison Avenue in New York, dem Piccadilly Circus in London oder der Rue Faubourg St. Honore in Paris) in mehr als 100 Franchise-Stores und 2.500 Modehäusern vertrieben. Der neue Standort am Wiener Graben soll - als weltweit größter Paul&Shark-Store - an Attraktivität sogar das vor rund einem Jahr eröffnete "Flaggschiff" in New York übertreffen. Die Marke GANT basiert auf einer typisch amerikanischen Erfolgsstory: Das Unternehmen hat seine Wurzeln in einer Hemdenschneiderei, die der Emigrant Bernard Gant 1914 in New York eröffnete. Heute werden die "Fashion garnments for the real world" (so die Eigendefinition eines Gant-Nachkommen) in 28 Ländern der Erde vertrieben - Tendenz stark steigend.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Partners in PR,
Tel.: 01/512 90 88,
Fax: 01/512 90 88-20

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS