Adobe Systems: Neues für Web-Publishing und ePaper(R) Solutions(R)

Unterschleißheim (ots) - Die erste CeBIT im neuen Jahrtausend
steht für Adobe Systems ganz im Zeichen seiner Lösungen für Web, Design, Publishing und Dynamic Media. Neben Adobe Photoshop 5.5, GoLive 4.01 und Acrobat 4.0 zeigt Adobe auch seine professionelle Seitenlayout-Software Adobe InDesign 1.0. Hinzu kommen spannende Produktneuheiten aus den Bereichen Web-Publishing und Adobe ePaper(r) Solutions(r). Das Ganze präsentiert Adobe auf seinem im Vergleich zum Vorjahr nochmals deutlich vergrößerten Stand und in zwei Kinos -eines davon ist ausschließlich den Web-Lösungen vorbehalten. Adobe Systems ist auf der CeBIT 2000 in Halle 9, Stand C03 zu finden.

Einen Schwerpunkt des Messeauftritts werden die Web-Lösungen darstellen: Ob die weltweit führende Software für Web-Design Adobe GoLive 4.01, Adobe Photoshop 5.5 mit erweiterter Internet-Funktionalität für Web-Grafiken oder die komplette Web Collection - Adobe bietet Web-Lösungen für professionelle Ansprüche und ist damit auf dem besten Wege, neben dem Print- auch im Web-Publishing-Bereich eine führende Rolle einzunehmen. Die für die CeBIT angekündigte neue Technologie wird das Spektrum der Adobe Web-Lösungen noch erweitern.
Adobe ePaper(r) Solutions(r) - unter diesem Begriff faßt Adobe Systems seine Lösungen für den papierlosen Workflow zusammen. Neben Adobe Acrobat 4.0 werden in Hannover auch die neuen Adobe Acrobat Business Tools speziell für Anwender in Unternehmen zu bestaunen sein. Das unkomplizierte Digitalisieren und Publizieren von Dokumenten im Bürobereich verspricht eine ePaper-Produktneuheit, die zum ersten Mal auf der CeBIT gezeigt wird.

Im Vorjahr präsentierte Adobe erstmals InDesign 1.0 als Grundlage für eine neue professionelle Publishing-Plattform. Adobe wird die Publishing-Plattform kontinuierlich erweitern und stellt auf der CeBIT 2000 unter anderem das gerade angekündigte Adobe InCopy 1.0 vor: Dieses Textsystem basiert auf der erweiterbaren Architektur von InDesign und bietet Redakteuren einen einfachen Weg, um gemeinsam mit Designern an größeren Projekten, wie zum Beispiel Zeitungen oder Zeitschriften, zu arbeiten.

Mehr Informationen über Adobe Systems und die CeBIT 2000 enthalten die Websites unter www.adobe.com, www.adobe.de, www.adobe.at oder www.adobe.ch.

Über Adobe Systems: Adobe Systems ist der führende Hersteller von Programmen für die Gestaltung, Produktion und Verteilung gedruckter und digitaler Kommunikationsmittel. Schlüsselworte sind Desktop- und Web-Publishing, Corporate Publishing, Desktop Video und Multimedia. Das 1982 von John E. Warnock und Charles M. Geschke gegründete Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 1999 einen Umsatz von rund 1,015 Mrd. Dollar. Laut Dataquest (1998) ist Adobe der viertgrößte PC-Softwarehersteller weltweit.

Das Unternehmen bietet Programme für den Apple Macintosh und, bereits seit 1987, für Microsoft Windows an, alle Schlüsselprodukte sind für beide Plattformen verfügbar. Zu den populärsten Produkten gehören die Layoutprogramme PageMaker und FrameMaker sowie GoLive für das Web-Design und -Publishing. Die Bildbearbeitungssoftware Photoshop bildet den Mittelpunkt der Digital Imaging-Produktfamilie. Dazu kommen die Schriftenbibliothek Adobe Type Library, das Zeichenprogramm Illustrator und die Programme für digitales Video, Premiere und AfterEffects. Mit InDesign hat Adobe das erste Produkt einer neuen Publishing-Generation präsentiert.

Adobe Systems kontrolliert eine Reihe marktbestimmender Standards wie die Seitenbeschreibungssprache PostScript und das Portable Document Format (PDF), die Basis des Adobe Acrobat-Systems für den programm- und plattformunabhängigen Austausch digitaler Dokumente.

In Deutschland und Österreich ist die Adobe Systems GmbH in Unterschleißheim bei München für Vertrieb und Kundenunterstützung zuständig.

ots Originaltext: Adobe Systems GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Weitere Informationen erhalten Sie auch im Internet auf der Adobe-Homepage: www.adobe.de oder www.adobe.at
Adobe Customer Information Center (Produktinformationen und Fachhandelsnachweis):

Tel. in Deutschland: 01 80-230 43 16
Tel. aus Österreich: 08 00-29 50 73
Fax aus allen Ländern: 00 49-(0)89-317 05-777
E-Mail aus allen Ländern: cic@adobe.de
Herausgegeben im Auftrag von Adobe Systems GmbH

Pressekontakte:
CONGA COMMUNICATIONS GmbH
Tel.: 040/398 698-0, Fax: 040/398 698-33
E-Mail: adobe@conga.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS