Professor Kenneth S. Courtis geht zu Goldman Sachs

Tokio (ots-PRNewswire) - Die weltweite Investmentbank Goldman
Sachs gab bekannt, daß Professor Kenneth Courtis dem Unternehmen als Managing Director und Vice Chairman, Goldman Sachs Asia, beigetreten ist. Zuvor war er leitender Wirtschaftswissenschaftler und Stratege für die Deutsche Bank Gruppe im asiatisch-pazifischen Raum.

Der Chairman von Goldman Sachs Asia, Mark Schwartz, ließ dazu verlauten: "Ken Courtis kann auf eine hervorragende Karriere als Wirtschaftswissenschaftler, Stratege, Autor und Politikexperte verweisen. Er bedeutet für die Firma eine einzigartige Perspektive, denn asiatische Unternehmen und Regierungen operieren mehr und mehr in einer einheitlichen globalen Wirtschaft. Ich freue mich sehr darüber, daß er dieses Talent für unsere asiatischen Betriebe mitbringt und sehe der engen Zusammenarbeit mit ihm mit Freude entgegen, da wir weltweite Strategien für das Unternehmen und unsere asiatische Kundschaft entwickeln".

Professor Courtis fügte hinzu: "Ich bin erfreut, mich einem Unternehmen von internationaler Größe wie Goldman Sachs anzuschließen, und dabei mit Menschen zusammenzuarbeiten, die ich im Laufe der Jahre schätzen gelernt habe. Die Aufgaben der Firma und ihrer Kunden in den kommenden Jahren stellen eine große Herausforderung dar und ich freue mich darauf, meinen Kollegen bei der Lösung dieser Aufgaben behilflich zu sein".

Professor Courtis erhielt den Abschluß eines Honors Graduate vom Glendon College in Toronto. Er erhielt den Grad eines M.A. von der Sussex University in England, einen MBA vom INSEAD und den Ehrendoktortitel mit Auszeichnung vom Institute of Economic And Political Studies in Paris. Ihm wurden zahlreiche Auszeichnungen und Preise für seine Forschungsarbeit verliehen, er hält weithin geschätzte Vorlesungen an großen Universitäten und er ist zudem Autor vieler bedeutender Publikationen.

Eine vollständige Biografie von Professor Courtis ist am Ende dieser Meldung zu finden.

Goldman Sachs ist ein führendes globales Unternehmen für Investmentbanking und den Wertpapierbereich und bietet eine umfassende Spannbreite an Investment-, Beratungs- und Finanzservices weltweit - an eine kapitalkräftige und vielschichtige Kundenbasis, zu der Unternehmen, Finanzinstitutionen, Regierungen und vermögende Privatpersonen zählen. Die Firma wurde im Jahre 1869 gegründet und ist eine der ältesten und größten Investmentbanken der Welt. Nach mehr als einem Jahrhundert in privatem Partnerbesitz ging das Unternehmen im Jahre 1999 an die Börse. Die Goldman Sachs Group hat den Hauptsitz in New York und regionale Hauptgeschäftsstellen in Tokio, London und Hong Kong. Insgesamt kann das Unternehmen auf 41 Geschäftsstellen in 23 Ländern weltweit verweisen.

Professor Kenneth S. Courtis
Managing Director
Vice Chairman
Goldman Sachs Asia

Professor Kenneth S. Courtis ist Managing Director von Goldman Sachs und Vice Chairman von Goldman Sachs Asia. Er ist tätig als Berater der Firma in wirtschaftlichen und strategischen Fragen in der gesamten asiatisch-pazifischen Region sowie in Europa und Nordamerika.

Professor Courtis gewann zahlreiche Preise und Auszeichnungen für seine Forschungsarbeit und ist ein geschätzter Berater in internationalen Wirtschaftsfragen, Finanzierung und Investment. Auf verwandten Gebieten wie internationalen Finanzen, Makroökonomie Politik, globalen Kapitalmärkten und Strategiefragen hat er zahlreiche Vorlesungen gehalten und Bücher geschrieben. Er wird viel zitiert bei Fragen zur Weltwirtschaft sowie zu Themen wie finanzieller und politischer Entwicklung.

Er hat zu Themen wie der internationalen Wirtschaft, öffentlicher Politik, Investment und Strategiefragen Abhandlungen geschrieben und ist häufiger Gastkommentator bei Nachrichtensendungen im Fernsehen. Er hielt Vorlesungen an den Universitäten in Keio und Tokio und an führenden Universitäten in Europa und Nordamerika. Er ist tätig bei den International Advisory Boards vieler führender internationaler Unternehmen, asiatischer Internetfirmen, politischer Organisationen und Universitäten.

Nach seiner Graduation With Honors vom Glendon College in Toronto erhielt Professor Coutis den Grad des M.A. in International Economics von der Sussex University in England und einen M.A. in Finance and Strategy vom INSEAD (European Institute of Business Administration) sowie einen Ehrendoktortitel mit Auszeichnung vom Institute of Economic and Political Studies in Paris. Bevor er der Goldman Sachs beitrat, war er als leitender Wirtschaftswissenschaftler und Stratege für den asiatischen Bereich der Deutschen Bank tätig.

ots Originaltext: Goldman Sachs
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Haruko Fukushima, Tokio, Tel: +813-3589-7199, oder
Peter Rose, Hong Kong, Tel: +852-2978-0581,
beide von Goldman Sachs

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE