Sichrovsky: Spanische Uraufführung von "Schuldig geboren"

Wien, 2000-01-27 (fpd) - Das "Mama" Theater in Valencia zeigt heute am 27. Jänner 2000 zum ersten Mal in Spanien eine Produktion von "Schuldig geboren", des Interviewbuches von Peter Sichrovsky mit Kindern aus Nazi-Familien. ****

Zu diesem Anlaß veranstaltet das Theater gemeinsam mit dem Autor um 12 Uhr eine Pressekonferenz. Wie der Produzent des Stückes, Joachim Candeias, gegenüber der Presse bekanntgab, habe der Stoff eine besondere Aktualität in Spanien, da dort die zweite Generation nach Franco damit beginnt, die historische Epoche des spanischen Faschismus in ihren Familien aufzuarbeiten.

Die Produktion wurde sowohl von der österreichischen Botschaft als auch von der spanischen Sektion von Amnesty International offiziell unterstützt. (Schluß)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 40 110 / 5620Freiheitliches Pressereferat

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFC/NFC