Gold-Zack AG verkauft 22,5% ihrer VMR-Anteile an JellyWorks plc und Ellerman Corporation Ltd. ots Ad hoc-Service: Gold-Zack AG <DE0007686800>

Mettmann (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Enge Zusammenarbeit zwischen Gold-Zack, VMR und JellyWorks geplant

Die Gold-Zack AG, Mettmann, hat am 25. Januar 2000 nach Boersenschluss in Abstimmung mit dem Vorstand der Value Management & Research AG (VMR), Schwalbach, 17,9% ihrer VMR-Anteile an die JellyWorks plc, London, und 4,6% an die Ellerman Corporation Ltd., St. Helier/Jersey, veraeussert. Damit verringert sich die Beteiligung der Gold-Zack AG an VMR auf rund 1,5 Mio Aktien oder 22%. Durch diese Transaktion erzielt die Gold-Zack AG einen Erloes von rund 42,0 Mio Euro - davon 75% in bar und 25% in Aktien der JellyWorks. Der Anteil an JellyWorks betraegt somit etwas weniger als 4%.

Diese verkauften Aktien sind in der Bilanz bei Gold-Zack mit rund 3,0 Mio ausgewiesen, so dass sich ein entsprechend hoher Gewinnanteil ergibt.

Die Ellerman Corporation Ltd. ist ein bedeutender Investor mit den Schwerpunkten Medien, Unterhaltung, Logistik und Immobilien.

JellyWorks ist eine britische boersennotierte Gesellschaft, die Beteiligungen an Internet und Technologieunternehmen eingeht und somit in einem vergleichbaren Bereich wie Gold-Zack und VMR taetig ist. Zudem verfolgt JellyWorks eine aehnliche Strategie wie GoldZack und VMR, naemlich ihre Beteiligungen moeglichst innerhalb von zwei Jahren an die Boerse zu bringen. Das Unternehmen hat derzeit 208 Mio aussenstehende Aktien mit einer Marktkapitalisierung von rund 210 Mio GBP. Groesster Aktionaer ist die Familie Rowland. JellyWorks ist der boersennotierte Internet-Investment-Arm der Rowland Family Trusts.

JellyWorks plc und die Rowland Family Trusts zaehlen in England und Nordamerika zu den sachkundigsten Internetinvestoren und verfuegen ueber ein grosses Kontaktnetz. Synergieeffekte entstehen vor allem durch die Beteiligung der VMR sowie die Zusammenarbeit mit Gold-Zack und den Zugriff auf den deutschsprachigen Internetmarkt.

Die Gold-Zack AG freut sich, dass durch diese Transaktion weiterere interessante Grossaktionaere gewonnen werden konnten und die bereits zwischen Gold-Zack und VMR bestehende enge Zusammenarbeit durch diese vertieft werden kann. Dies wird sich auch für die freien VMR-Aktionäre positiv auswirken.

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI