ricardo, das größte Online-Auktions-Haus Europas enthüllt goricardo.co.uk / "Globale Expansion beginnt mit der Auktions-Site in Großbritannien"

London (ots-PRNewsire) - Europas größter Online-Auktions-Kanal, ricardo.de, kündigte bei einer Pressekonferenz die Einführung von goricardo.co.uk an, einem neuen Auktions-Kanal in Großbritannien. Die Einführung ist Teil einer von ricardo.de für das neue Jahrtausend geplanten dynamischen globalen Expansionsstrategie.

Das Hamburger ricardo.de ist seit seiner Einführung im Jahre 1998 marktführend auf dem Online-Auktions-Markt in Deutschland - seine Site übersteigt die Trefferquote irgendeines anderen Auktions-Modells in Europa um das Siebenfache mit der phänomenalen Zahl von 35 Millionen Treffern pro Monat. Mit dem Schwerpunkt im Unterhaltungssektor genießt ricardo den einzigartigen Status als weltweit einzige Auktions-Site, die 10 Stunden täglich live-moderierte Auktionen betreut. Jeden Tag werden 3000 Auktionen erfolgreich durchgeführt, mit einem Kundenstamm von annähernd 500.000 registrierten Anwendern. Der erfolgreiche Börsengang des Unternehmens an den Neuen Markt im Juli letzten Jahres hat ricardo befähigt, seine Angebote in Großbritannien mit der Einführung
von goricardo.co.uk neu zu gestalten.

Als Sprecher der Pressekonferenz kommentierte Eckhard Pfeiffer, Chairman of ricardos Board: "Mit dem Erfolg, den ricardo.de in Europa erreicht hat, verkörpert die Einführung eines Online-Auktions-Kanals in Großbritannien einen natürlichen Fortschritt unseres Programms der globalen Expansion. ricardo.de, der schon in weiten Kreisen als Hauptakteur - nicht nur innerhalb des Online-Auktions-Marktes sondern auch innerhalb des e-Commerce Bereichs - zur Kenntnis genommen wurde, ist bekannt dafür, neue und innovative Ideen zu liefern und das Tempo anzugeben, dem andere folgen. Wir sind zuversichtlich, dass goricardo.co.uk mit der speziellen Konzentration auf den Markt in Großbritannien diesen Erfolg widerspiegeln wird".

Die goricardo.co.uk Online-Auktions-Site wird aktiv ab Anfang Februar 2000 vermarktet werden. Adressaten sind alle, die am Kauf oder Verkauf von Produkten interessiert sind, ungeachtet des Produktwertes. Die Site wird eine äußerst diversifizierte Reihe von Produkten zur Zufriedenheit aller Interessengruppen in allen Preiskategorien anbieten. goricardo.co.uk sieht seinen Firmenauftrag darin, die interessanteste und unterhaltsamste, örtlich relevanteste und am einfachsten zu navigierende Site im Web zu werden. Die Firma zielt darauf ab, der größte und einzige Handelsplatz in Großbritannien zu werden, bei dem sowohl Privatpersonen als auch kleinere Geschäfte in Großbritannien Aktionäre werden können - und möglicherweise auch beides zu werden: Der größte virtuelle Mega-Laden und Spezialisten-Laden der Welt.

Joe Wilson, Managing Director von goricardo.co.uk sagte:
"goricardo.co.uk wird demonstrieren, dass der Handel mit Waren über das Internet nicht etwas für "andere Leute" ist, sondern jetzt eine Realität darstellt, und goricardo.co.uk wird die Plattform und die Unterstützung hierfür kostenfrei liefern. Es gab schon bemerkenswerte Reaktionen von Händlern in ganz Großbritannien, und Tausendende von Einzelhändlern haben Produkte für eine Auktion eingegeben. Privatleute werden über unseren Service informiert und dazu ermutigt, ab Anfang Februar teilzunehmen. Was insbesondere einzigartig an uns ist: Wir sind die erste Online-Auktions-Site, die einen wirklich lokal ausgerichteten Kundenservice anbietet. Die Verbraucher werden schnell in der Lage sein, die Produkte zu erkunden, die ihnen an Ort und Stelle zur Verfügung stehen, und in ähnlicher Weise werden die Verkäufer befähigt sein, Kaufinteressenten vor Ort anzusprechen, falls sie sich dafür entscheiden wollen. Wir haben Großbritannien in sechs geografische Hauptregionen unterteilt - jede mit einem eigens bestellten Regional Trading Manager, der Kunden und Geschäfte vor Ort besuchen wird, um ihnen zu demonstrieren, wie sie dem Publikum ihre Produkte landesweit anbieten können".

Von Beginn an wird goricardo.co.uk eine große Reihe von aufregenden und interessanten Waren zeigen, die sich zwischen der kleinsten, seltenen Briefmarke bis zu einer tropischen Insel bewegen. Die ersten Posten, die versteigert werden sollen sobald die Site live startet, schließen Formel Eins Rennwagen, Lennox Lewis Boxhandschuhe, ein tigergeflecktes Doppeldecker-Flugzeug, tropische Inseln, "Iboe Robopups" und selbst ein U-Boot mit Ein-Mann-Besatzung! mit ein.

goricardo.co.uk wird von einer Multimillionen-Pfund Werbekampagne unterstützt werden, die im Februar starten wird. Eine Radio-Werbekampagne mit starker regionaler Ausrichtung wird die Site auf lokaler Ebene unterstützen. Joe Wilson kommentierte: "Wir werden unsere Werbung so zuschneiden, dass sie eine breite Verbraucherbasis von kulturell unterschiedlichem Hintergrund anspricht und gestalten daher die Werbeanzeigen in einer Reihe von Sprachen. Diese Einführung verkörpert für ricardo.de einen wichtigen Schritt nach vorn, der sich auch deutlich an dem beträchtlichen Aufwand für ihre Unterstützung abzeichnet. Wie seine Muttergesellschaft, so fühlt sich auch goricardo.co.uk dazu bestimmt, den Online-Einzelhandels-Markt in Großbritannien im Sturm zu erorbern".

Stefan Wiskemann, einer der Mitbegründer von ricardo.de hat das letzte Wort: "Mit der Einführung von goricardo.co.uk tun wir das, wofür ricardo.de bekannt wurde - global denken aber lokal handeln. Unsere deutsche Site hat uns die Tatsache vor Augen geführt, dass Verbrauchergewohnheiten sehr regionaltypisch sein können. Einer der Gründe, warum ricardo.de so erfolgreich war ist der, dass wir dies zur Kenntnis genommen und unsere Angebote entsprechend darauf zugeschnitten haben. Wir glauben Europa zu gewinnen bedeutet, Land für Land zu gewinnen, und wir sind zuversichtlich, dass diese Strategie unseren weltweiten Erfolg sichern wird".

Anmerkung: Für weitere Einzelheiten über goricardo und Informationen über: "Wie kaufe und ersteigere ich Produkte", sind unter www.goricardo.co.uk, verfügbar. Für nähere Informationen über ricardo.de besuchen sie die Website unter www.ricardo.de

ots Originaltext: ricardo.de
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Rose Bambi, +44-181-242-4208, oder rose.bambi@augustone.com, oder Sarah Potterton, +44-181-434-5582, oder Fax, +44-181-434-5755, beide von AUGUST.ONE Communications für ricardo
Web site: http://goricardo.co.uk

http://www.ricardo.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSIRE