MA 15: Anhaltend hohe Anzahl an Grippe-Neuerkrankungen

In Wien bisher bereits fast 100.000 Menschen erkrankt

Wien, (OTS) Die ExpertInnen der MA 15 melden für die 3. Kalenderwoche (17.1 bis 23.1) 26.300 Neuerkrankungen an Influenza und grippalen Infekten. "Nach 24.600 Erkrankungen in der 2. Kalenderwoche (10.1. bis 16.1) befinden wir uns damit auf einem anhaltend hohen Niveau”, so die MA 15 -Experten. "Auch für die nächsten Wochen rechnen wir mit weiteren Erkrankungen an Grippe
und grippalen Infekten.”

Insgesamt erkrankten während der diesjährigen Grippewelle bisher 95.000 Wienrinnen und Wiener. (Schluss) mmr/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Martin Ritzmaier
Tel.: 4000/81 855
e-mail: martin.ritzmaier@ggs.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK