Auslandsprogramm der Wirtschaftskammer Österreich 2000

Neuauflage der Broschüre Außenwirtschaftsförderung

Wien (PWK) - Die jährlich aufgelegte Broschüre Außenwirtschaftsförderung - Auslandsprogramm des WIFIs der Wirtschaftskammer Österreich ist nun für das Jahr 2000 erschienen. "Die Publikation enthält die Gemeinschaftsbeteiligungen und Sonderveranstaltungen des WIFIs und die Wirtschaftsmissionen der Außenwirtschaftsabteilung der Wirtschaftskammer Österreich. Insgesamt werden 160 Veranstaltungen und 60 Wirtschaftsmissionen zur Teilnahme den österreichischen Exportbetrieben angeboten", berichtet Franz Ernstbrunner vom WIFI Österreich.

Im Rahmen des Auslandsprogramms 2000 werden eine Reihe von zusätzlichen Gemeinschaftsbeteiligungen bei internationalen Messen im Rahmen der Exportoffensive der WKÖ aus finanziellen Mitteln der österreichischen Bundesregierung organisiert. Diese Veranstaltungen sind mit dem Zeichen der Exportoffensive gekennzeichnet.

Darüber hinaus informiert die Publikation über die referatsmäßigen Zuständigkeiten im Veranstaltungs- und Förderungsbereich, über die aktuellen Veranstaltungsformen mit den gestaffelten Teilnahmebeiträgen, über die Teilnahmebedingungen für Gruppenausstellungen sowie über die finanziellen Außenwirtschaftsförderungsmaßnahmen und hier im besonderen über die Richtlinien der Einzelaussteller-Unterstützung bei internationalen Fachmessen.

Wie bereits 1999 wird für das Ausstellungsprogramm 2000 wieder analog zum bereits bekannten Technologie-Informationsstand für sämtliche andere Produkte - vorzüglich Konsumgüter - der erweiterte Informationsstand mit Firmenbeteiligung als neue Veranstaltungsform zur Markterschließung angeboten.

Des weiteren werden die österreichischen Exportfirmen über das aktuelle WIFI-Seminarprogramm für das Messewesen (vorerst bis Ende April 2000) informiert.

Die Broschüre wird automatisch an rund 10.000 österreichische Exportfirmen versendet.

Weitere sachdienliche Auskünfte über das Auslandsprogramm
sowie Bestellungen der Broschüre können an das Referat Messeinformation und Messeberatung der Gruppe WIFI/Auslandsveranstaltungen der WKÖ, zH Hrn. Mag. Franz Ernstbrunner unter der Fax-Nr. 01/501 05-254 und E-Mail: ernstbrf@wk.wifi.at gerichtet werden. (Ne)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

WIFI/Auslandsveranstaltungen
Mag. Franz Ernstbrunner
Tel.: (01) 50105-3657
e-mail: ernstbrf@wk.wifi.at

Wirtschaftskammer Österreich

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK