Earjam.com und Myplay.com bieten Desktop-Musik-Liebhabern Zugang zu neuen Online Digital Music Services

Cannes, Frankreich, (ots-PRNewswire)- Earjam IMP (Internet Music Player) versorgt Anwender mit kostenfreiem Zugang zu Myplay Service -einschließlich 250Mb Online-MP3-Speicherplatz.

Earjam.com, ein führender Entwickler von Software und Services für den Internet-Musik-Markt, kündigte eine Partnerschaft mit myplay.com für die gemeinsame Vermarktung und Entwicklung an. Myplay.com ist ein neuer Web-basierter Service, der den Anwendern ein leicht zu handhabendes Instrumentarium für den Erwerb, die Aufbewahrung, Organisation und den Austausch ihrer MP3- und anderer digitaler Musikdateien bietet. Earjam.com und myplay.com werden zusammenarbeiten, um die Online Services von myplay.com mit Earjams Client Software-Lösungen zu integrieren und somit die Verbraucher zu befähigen, legal und ohne Schwierigkeiten CD-Inhalte auf ihre persönliche myplay-Speichervorrichtung, den Storage Locker, hochzuladen, und ihre MP3-Sammlung dann auf ihren Desktop herunterzuladen, wo ihr Earjam IMP ihre Musikstücke auf eine Standard-CD brennen wird, die in jedem CD-Player abspielbar ist. Alle Anwender von Earjam IMP werden kostenfrei einen myplay-Locker mit 250Mb Online-Speicherplatz für ihre wachsende Musik-Sammlung erhalten. Earjam stellt seine Produkte und Services bei der MIDEM (www.midem.com), dem ersten Festival der Musikindustrie in Cannes vom 22. bis 27. Januar, vor.

Eine spezielle Vorabversion des Earjam IMP kann kostenlos von www.earjam.com am 15. Februar 2000 heruntergeladen werden. Interessierte Beta-Tester können sich in der "Betazone" unter www.earjam.com eintragen.

"Unsere Geschäftsbeziehung mit Earjam.com wird weltweit die Umwandlung von physikalischen CDs in digitale Musik erheblich vereinfachen", sagte David Pakman, Mitbegründer und SVP of Business Development von myplay.com. "Mit der Integration unserer Services in die Software von Earjam.com IMP, können wir jetzt Millionen von neuen Verbrauchern die Möglichkeit anbieten, ihre CD-Sammlungen problemlos Online zu speichern und zu verwalten, und ihre Online-Sammlungen auf Standard-CDs zu brennen".

"Die Online-Musikrevolution hat den Umgang der Verbraucher mit ihrer Musik-Sammlung von Grund auf verändert", sagte Dave Ulmer, President und CEO von Earjam.com. "Leider ist die Geschwindigkeit dieser Technologie-Verlagerung für die Verbraucher, die mit verschiedenen Dateiformaten und konfliktreichen Hardware-Standards konfrontiert werden, problematisch. Unsere Partnerschaft mit myplay.com ist ein großer Schritt nach vorne, um den Verbrauchern zu ermöglichen, ihre Lieblingsmusik abzuspielen wo immer und wann immer sie es wünschen".

Über Earjam IMP

Earjam.coms neue IMP-Software versorgt Musikfans mit einer direkten Verbindung zu Musik und Künstlern, die sie mögen, und macht es leicht, Musik zu finden, herunterzuladen, abzuspielen und vom Netz auf eine CD zu brennen. Der Earjam IMP ist weltweit der erste kostenfreie Universal-Player/Brenner, der das Problem von unverträglichen Musikdatei-Formaten, Sicherheitsmaßnahmen und Hardware-Standards löst, da alle bekannten Formate und Hardware-Geräte unterstützt werden. Die Anwender können MP3s, Windows Media-Dateien, Audio-CDs und noch über ein Dutzend zusätzliche Formate abspielen, und ihre Musik sowohl auf bekannte Geräte wie Diamond RIO und Creative Nomad übertragen als auch auf CDs brennen, die in jedem CD-Player abspielbar sind. Der Earjam IMP führt automatisch alle Schritte - Herunterladen, Trennen, Entsperren, Umcodieren - aus, ohne dass ein Eingreifen des Anwenders oder technische Kenntnisse notwendig wären. Der Verbraucher wählt einfach nur die gewünschte Musik aus und schickt sie zu dem gewünschten Gerät.

Über die Earjam Audiobot(TM)-Technologie

Mit Earjams Audiobot(TM)-Technologie, für die ein Patent beantragt wurde, und den benutzerdefinierten Vorzugs-Filtern, ermöglicht Earjam IMP den Musikfans auch, auf einfache Weise das Web zu durchsuchen und die Musik zu finden, die sie mögen. Musik-Links, einschließlich Grafiken, Video und beschreibendem Text werden dann direkt an den Desktop des Anwenders geschickt - zur Vorschau, zum Kauf, zum Herunterladen und zum Brennen auf eine CD.

Der Earjam Audiobot(TM) sichere Kommunikations-Layer funktioniert als Verbindungsleitung zwischen den bevorzugten Inhalten des Verbrauchers und den Internet-Inhalten, und ermöglicht somit den Künstlern, ihre vorhandenen oder neuen Fans zu erreichen, während die Anonymität des Verbrauchers vollständig gewahrt bleibt.

Über myplay, Inc.

myplay(www.myplay.com) wurde im Herbst 1999 eingeführt, und ist der legale und Industrie-unterstützte Web-basierte Service, der die digitale Musik-Erfahrung für den Verbraucher vereinfacht. Myplay versorgt Kunden mit einem "virtuellen Locker", an dem sie ihre MP3-und andere digitale Musikdateien von allen Orten der Welt speichern, austauschen, organisieren und herunterladen können. Das Unternehmen hat strategische Partnerschaften mit Emusic.com, Tunes.com, Dreamworks Records und Artemis Records. Das Unternehmen hat Kapital von angesehenen Risikokapital-Firmen IVP und Integral Capital Partners, sowie der Finanzierungsgesellschaft Allen & Company erhalten. Mit dem Sitz Redwood City, Kalifornien, und einer Geschäftsstelle in New York City, kann myplay unter Tel. (USA) 650-620-6900 oder durch E-Mail unter info@myplay.com erreicht werden.

Über Earjam.com

Earjam.com, Inc.(www.earjam.com) wurde im Oktober 1999 von Executives des Markts für CD-Recording und Internet-Software-Anwendungen gegründet und ist eine Gesellschaft im Privatbesitz sowie führender Versorger von Internet-Musik-Software und Services für den Online Musik-Markt. Earjam.com ist ein aktives Mitglied von SDMI, der Secure Digital Music Initiative, und DiMA, der Digital Media Association, und sieht seinen Firmenauftrag darin, die Allgemeinheit der Musik-Verbraucher zu befähigen, Musik aus dem Netz zu finden, herunterzuladen und aufzunehmen. Die Partner und Lizenzgeber von Earjam.com schließen mit ein: EMusic.com, CDNow, Hollywood Stock Exchange, INTERVU, Oak Technology, Inc., Thomson/Fraunhofer IIS, QSound, CDDB, MP3.com, Microsoft Corporation, Diamond Multimedia, Muze, myplay.com und Creative Technologies.

Anmerkung: Earjam, Audiobot, Earjam IMP und Earjam.com sind registrierte Handelsmarken von Earjam.com, Inc.

ots Originaltext: Earjam.com, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Laura Carruthers von Earjam.com, Inc.,
Tel. (USA) 408-888-4664, oder
Fax, (USA) 408-323-0717, oder
press@earjam.com; oder
Cathy Halgas von myplay, Inc.,
Tel. (USA) 212-554-4177, oder
Fax, (USA) 212-554-4120, oder
cathy@myplay.com/

Web site: http://www.myplay.com/
Web site: http://www.earjam.com/

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE