Waldviertel, Wienerwald, Voralpen: Leichte Schneefälle

Weiter Kettenpflicht auf Gebirgsstraßen

St.Pölten (NLK) - Die Autobahnen, Schnellstraßen und Bundesstraßen waren am Dienstag morgen größtenteils salznass bis trocken. Auf den Landesstraßen überwiegen die Schneefahrbahnen, ebenso in höheren Lagen. Im Voralpengebiet und im Raum Alland wurden Schneefälle bis zu fünf Zentimeter verzeichnet. Morgens kam es im Waldviertel, in den Voralpen und im Wienerwald zu weiteren leichten Schneefällen. Die Kettenpflicht wurde etwas gelockert: Nur mehr für Lkw ab 3,5 Tonnen wurde sie verhängt, und zwar auf der B 20 über Annaberg und Josefsberg, auf der B 21 über den Ochsattel, auf der B 23 über den Lahnsattel und auf der B 71 über den Zellerrain ab Holzhüttenboden. Die Temperaturen waren nach wie vor frostig: - 23 bis - 7 Grad wurden heute morgen angezeigt.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200-2312

Niederösterreichische Landesregierung

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK