Pressekonferenz: Privatisierung in der Türkei - mit dem türkischen Privatisierungsminister Dr.Yüksel Yalova

Yeni Vatan Gazetesi wird diese Pressekonferenz live auf der Web-Seite www.yenivatan.com übertragen.

Wien (OTS) - Der Internationaler Österreichisch-Türkischer Presseverein in Wien, der Österreichisch-Türkischer Handelsverband , die CA IB Investmentbank AG und Vakifbank International AG (Wien) laden zu einer Pressekonferenz anlässlich eines Wien-Besuches von Staatsminister Dr. Yüksel Yalova, Minister für Privatisierungen in der Türkei, ein.

Minister Dr. Yalova wird über Privatisierung in der Türkei, über die Annäherung der Türkei an die EU und über die türkische Ökonomie referieren.

Zeit: Freitag, den 28. Jänner 2000, um 10.00 Uhr
Ort: Hotel Bristol
Adresse: Kärntner Ring 1, 1010 Wien

Seitens der CA IB stehen Mag. Willi Hemetsberger, Vorstandsvorsitzender und Dr. Franz Kubik, Mitglied des Vorstandes zur Verfügung.

Die Vakifbank wird durch Coskun Arik, Vorstandsvorsitzender und ÖTH wird durch Präsident Yavuz Kuscu vertreten.

Um Pressekonferenz Live Übertragung via Internet empfangen zu können, benötigen Sie Realplayer Plug-In Bitte installieren Sie Realplayer 7. RealPlayer7 können Sie hier kostenlos herunterladen.

Yeni Vatan Gazetesi wird diese Pressekonferenz live auf der web seite www.yenivatan.com (http://www.yenivatan.com) übertragen.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.Ing. Kilic Birol
Tel.: (01) 402 27 12 - 0
Email: redaktion@yenivatan.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS