NACCO gibt das Ende der Gespräche über das globale Gabelstaplergeschäft von Nissan bekannt

Mayfield Heights, Ohio (ots-PRNewswire) - NACCO Industries Inc. (NYSE: NC) kündigte an, dass NACCO und die operative Firmentochter NACCO Materials Handling Group Inc. (NMHG) nicht länger an der Akquisition des globalen Gabelstaplergeschäfts von der Nissan Motor Co. Ltd. interessiert sind, da NACCO und Nissan sich nicht über die Einzelheiten der Transaktion einigen konnten. Die Einverständniserklärung, die Nissan ursprünglich im Mai 1999 bekanntgegeben hatte, wurde für unwirksam erklärt.

Die NACCO Materials Handling Group Inc. entwirft, entwickelt, produziert und vertreibt eine komplette Palette von Gabelstaplern und Ersatzteilen, die weltweit unter den Markennamen Hyster(R) and Yale(R) vermarktet werden und in Japan unter den Markennamen Yale(R) und Sumitomo-Yale durch ein Joint Venture, an dem die NACCO Materials Handling Group Inc. und die Sumitomo Heavy Industries Ltd. jeweils zur Hälfte beteiligt sind.

Die NACCO Industries Inc. ist eine operative Holdinggesellschaft mit drei hauptsächlichen Unternehmensbereichen. Neben der NACCO Materials Handling Group Inc. ist NACCO Industries Eigentümer der NACCO Housewares Group, die aus der Hamilton Beach*Proctor-Silex Inc. besteht, einem führenden Hersteller und Vermarkter von kleinen elektrischen und temperaturgesteuerten Haushaltsgeräten sowie von kommerziellen Produkten für Restaurants, Bars und Hotels, sowie aus The Kitchen Collection Inc., einem nationalen spezialisierten Einzelhändler von Markenprodukten für die Küche, kleinen elektrischen Geräten und dem entsprechenden Zubehör, und The North American Coal Corporation, die Braunkohle im Bergbau fördert und vermarktet, hauptsächlich als Treibstoff für die Stromerzeugung durch die entsprechenden Versorger.

ots Originaltext: NACCO Industries Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Investor Relations:
Ira Gamm, Manager-Investor Relations von NACCO Industries Inc., Tel.: (USA) 440-449-9676, oder

Europa, Afrika und Mittlerer Osten:
Victoria L. Rickey, Managing Director, Europa, Afrika & Mittlerer Osten, NACCO Materials Handling Group Ltd., Irvine, Schottland, Tel.: +44-1294-315600, oder

Nord-, Mittel- und Südamerika und der asiatisch/pazifische Raum:
Geoffrey D. Lewis, Vice President, NACCO Materials Handling Group Inc., Portland, Oregon, USA, Tel.: (USA) 503-721-6060 oder

Japan:
Yoshinori Ohno, Managing Director, Sumitomo NACCO Materials Handling Co. Ltd., Obu, Japan, Tel.: +81-0562-48-5281

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE