ots Ad hoc-Service: Jado Design <DE0006211931> Investoren

Rödermark (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich =

Bezugnehmend auf die Adhoc-Meldung vom 03.01.2000 teilt der Vorstand der JADO Design Armatur und Beschlag AG, Rödermark, mit, dass der Kaufvertrag mit der GMA Verwaltung GmbH, Varel, bezüglich Erwerb der Mehrheit der Stammaktien aufgelöst wird. Es steht nunmehr fest, dass eine wesentliche aufschiebende Bedingung nicht erfüllt werden kann. Damit ist der Weg frei, mit weiteren Interessenten die Verhandlungen kurzfristig wieder aufzunehmen. Zwischenzeitlich liegen weitere Letters of Intent zur Übernahme der Aktienmehrheit der JADO AG vor.Über Namen und Herkunft der Investoren wurde stillschweigen vereinbart. Der Vorstand hat die Erwartung, die Investorensuche für die JADO AG in der nahen Zukunft positiv abschließen zu können.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI