Präsentation & Pressegespräch: "Ein Jahreszeugnis für die Schule Das Qualitätsmanagement-System der Evangelischen Schulen"

Wien (OTS) - Termin: 24. Jännner 2000, 18:00 Uhr

Ort: Festsaal des Wiener Stadtschulrates, 1, Dr. Karl Renner-Ring1

Inhalt:

Die sechs evangelischen Schulen Wiens verbuchen seit Jahren kontinuierlich wachsende Schülerzahlen und sind nahezu voll ausgelastet. Den Grund für diesen Zulauf, der zu rund 40% aus evangelischen Familien kommt, ortet Bischof Mag. Herwig Sturm nicht zuletzt in den ehrgeizigen Qualitäts-Maßstäben, die das Evangelische Schulwesen bei sich selbst anlegt. Um diese Maßstäbe ständig überprüfbar und meßbar zu machen, stellen die Evangelischen Schulen der Öffentlichkeit nun ein modernes Qualitätsmanagement-System (QMS) vor.

Den Auftakt des breit angelegten QMS-Programms bildete eine Imageanalyse, die im Zeitraum Oktober-November 1999 bei allen Eltern und Lehrern der Evangelischen Schulen Wiens durchgeführt wurde und deren Ergebnisse am 24. Jänner erstmals der Öffentlichkeit präsentiert werden.

In weiterer Folge werden im Zuge eines gemeinsamen Corporate Identity Programms Qualitätsstandards der Evangelischen Schulen definiert und regelmäßige Evaluierungs-Methoden zu deren ständiger Kontrolle erarbeitet. Eines der Ziele bildet ein "Jahreszeugnis für die Schule", das erstmals bereits für das Schuljahr 1999/2000 erstellt werden wird.

Die Evangelische Schulgemeinde freut sich, Sie bei der Präsentation dieses QMS-Programmes begrüßen zu dürfen. Selbstverständlich werden Sie, so gewünscht, auch die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit den beiden Referenten und den Schulleitern haben.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Vollmost,
Evangelische Volksschule Leopoldstadt,
Tel.: 0676 560 88 91 oder: Wolfgang Schimmel,
Suxess P.R., (01) 522 12 78

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS