Weitere TOP-10-Bäckereikette entscheidet sich für Vectron ots Ad hoc-Service: Vectron Systems AG <DE0007608606>

Münster (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

- Siebenstelliges Auftragsvolumen - Intensive Verhandlungen mit weiteren Großkunden - Key-Account-Office in Berlin eröffnet

Einen Auftrag für die Lieferung von 250 Kassensystemen für 180 Filialbetriebe hat die Vectron Systems AG von der Bumüller-Sternenbäck-Gruppe in Hechingen erhalten. Ausschlaggebend für die Auftragserteilung waren die flexible Software und die führende Technologie der Vectron-Kassensysteme. Im Vorfeld der Auftragserteilung hatte die Bumüller-Gruppe zu Vergleichszwecken Kassensysteme verschiedener internationaler Hersteller einer umfangreichen Testphase unterzogen, innerhalb derer sich die Vectron-Produkte aufgrund ihrer überlegenen Technologie durchsetzen konnten. Aus diesem Grunde konnte die ursprünglich bereits für Ende 1999 geplante Auftragserteilung erst zu Beginn dieses Jahres erfolgen. Die Bumüller-Gruppe ist die zehntgrößte deutsche Bäckereikette mit über 2 Millionen Kunden pro Monat. Installiert werden Kassensysteme vom Typ Vectron POS Mini. Dieses Modell wurde insbesondere für den Einsatz in Bäckerifilialen konzipiert. Das Auftragsvolumen liegt im siebenstelligen Bereich. Mit diesem Auftrag baut die Vectron Systems AG ihre Marktposition auch in der Bäckereibranche weiter aus. Bereits im vergangenen Jahr konnte mit der Firma Siebrecht mit Sitz in Brakel eines der Top-10-Unternehmen unter den deutschen Bäckereifilialisten als Kunde gewonnen werden. Auch die zur mit über 1.200 Filialen in Deutschland führenden Kamps-Gruppe gehörende Firma Bakkerij Bart als zweitgrößte niederländische Bäckereikette sowie die größte schweizer Bäckereikette, die Firma Bachmann in Luzern, konnten im vergangenen Jahr als Kunden gewonnen werden. Vertriebsvorstand Thomas Stümmler:
"Die Bäckereibranche ist mit alleine in Deutschland über 40.000 Filialen für Vectron ein hochinteressanter Markt, in dem wir kontinuierlich weiter wachsen wollen. Viele kleinere Betriebe dieser Branche orientieren sich hinsichtlich ihrer Investitionsentscheidungen an den Marktführern. Deshalb freuen wir uns auch aus strategischen Gründen über diesen Auftrag, der auch für die Vielzahl der kleineren Unternehmen Signalwirkung hat."

Nach dem erfreulichen Jahresauftakt hofft die Vectron Systems AG im Jahresverlauf nun auf weitere umfangreiche Aufträge aus dieser Branche. Mit einigen Großkunden steht das Unternehmen derzeit in intensiven Verhandlungen. Für die Akquisition von internationalen Großkunden aller Branchen mit einem potentiellen Ordervolumen von mindestens 10 Mio. DM hat die Vectron Systems AG zu Jahresbeginn ein eigenes Key-Account-Office in Berlin eröffnet.

Die Vectron Systems AG ist der schnellstwachsende internationale Newcomer auf dem Markt für intelligente Kassensysteme.Vectron ist der einzige Anbieter weltweit mit einer universell einsetzbaren Softwareplattform. Vectron ist heute bereits in 15 Ländern vertreten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Vectron Systems AG An der Kleimannbrücke 13a 48157 Münster

Herrn Jochen Fischer PR/IR Manager

Tel: 0251/28 56 - 133 Fax: 0251/28 56 - 560 Email:
jfischer@vectron.de <http://www.vectron.de>

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI