ARBÖ: 4 Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall auf der B115!

Wien (ARBÖ): Wie der ARBÖ Informationsdienst berichtet, kam es heute Abend gegen 21.00 zu einem schwerem Verkehrsunfall auf der B115, der Eisenbundesstraße.

Der Unfall ereignete sich auf der B115, bei Traboch. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß, zweier Pkw"s. Nach ersten Angaben der Gendarmerie kamen bei diesem Unfall 4 Personen zu Schaden. Eine Person wurde schwer verletzt, und wurde sofort in das nächste Krankenhaus eingeliefert.

Die Eisenbundesstraße mußte für den gesamten Verkehr gesperrt werden, es wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

(Schluß.)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 89121-211
e-mail:id@arboe.or.at
Internet: http://www.arboe.at

ARBÖ-Informationsdienst/Heine Florian

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR