Verkehrsmaßnahmen

Wassergebrechen in der Raxstraße

Wien, (OTS) Im 10. Bezirk ist in der Raxstraße in Höhe Nummer 37 (bei der Sickingengasse) ein Gebrechen an einem Hauptstrang der Wasserversorgung aufgetreten. Eine Spur der Richtungsfahrbahn zur Laxenburger Straße muss gesperrt bleiben, außerdem wurde die Bushaltestelle aus dem Baubereich hinaus zu Nummer 33 verlegt. Die Wasserwerke nehmen an, dass die Behebung des Schadens bis in die späteren Abendstunden des Donnerstags möglich sein wird. (Schluss) pz/vo

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/NRK