Seeadler mit Carbofuran vergiftet!

Wien (OTS) - Nachtrag zur Presseaussendung vom Vormittag: Die chemische Untersuchung hat ergeben, dass der Seeadler mit Carbofuran vergiftet wurde. Der WWF erstattet Anzeige bei der Staatsanwaltschaft!

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

WWF Österreich,
Monika Mörth,
Tel.: 01/48817-280

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WWF/OTS