E-Cyas, der virtuelle Popstar, stürmt die Charts

Hamburg (ots) - - Querverweis: Bild wurde am 19.1. über obs versandt und ist abrufbar unter:
http://www.newsaktuell.de/4d.acgi$SendPICS?A137384

E-Cyas (www.e-cyas.com), der erste virtuelle
Popstar der I-D Media AG (www.i-dmedia.com), hat bereits eine Woche nach Verkaufsstart den Sprung in die deutschen Musikcharts geschafft. Er belegt als Neueinsteiger auf Anhieb Platz 80. Nachdem der Musikkanal "Viva" das außergewöhnliche Musikvideo, das ebenfalls komplett von der I-D Media AG produziert wurde, in hoher Rotation ausgestrahlt hat, begann ein echter Medienhype um den volldigitalen Künstler.

Mit dem Thema beschäftigten sich nicht nur zahlreiche Zeitschriften und Hörfunksender im deutschsprachigen Raum, sondern nahezu alle deutschen TV-Sender haben über das innovative Thema berichtet.

Bernd Kolb, Vorstandsvorsitzender der I-D Media AG, freut sich darüber ganz besonders: "Wir haben mit dem Erfolg von E-Cyas bewiesen, dass ein neues, digitales Medienzeitalter angebrochen ist. E-Cyas ist längst nicht mehr nur ein Thema für technikbegeisterte Internet-Fans, sondern hat ein breites Massenpublikum erreicht. Die Resonanz ist überwältigend."

Die I-D Media AG startet nun mit der Vermarktung von Merchandising-Produkten sowie dem Einsatz des digitalen Stars als Präsentator für innovative, digitale Produkte und Internet-Anwendungen. Auch die virtuelle Heimat von E-Cyas, die Internet-Welt "Cycosmos", in dem sich jeder Internet-Nutzer einen eigenen Avatar (digitaler Stellvertreter) schaffen kann, erfreut sich rasch wachsender Beliebtheit. Der Cycosmos (www.cycosmos.de) zählt bereits mehr als 150.000 Teilnehmer und etabliert sich als erste Suchmaschine für Menschen im Internet.

Web-Oscar für den Cycosmos

In den letzten vier Wochen konnte der Cycosmos (www.cycosmos.de), der soeben von den Lesern des Internet Magazins mit dem Web-Oscar 1999 in Bronze als "beste Chat-Plattform" ausgezeichnet wurde, einen starken Anstieg an Neuregistrierungen verzeichnen. Im Cycosmos findet man nicht, wie gewohnt, Informationen über anonyme Websites, sondern über Menschen, die sich für bestimmte "Themen" interessieren. Darüber hinaus verfügt der User im Cycosmos über eine Vielzahl von kostenlosen Kommunikationstools, um mit anderen Usern in Kontakt zu treten. E-Cyas erhält pro Tag mehrere hundert E-Mails an Fanpost -auch das ist im Internet sicher rekordverdächtig.

Digital Innovations for a New Media World

Die 1988 von Bernd Kolb in Aalen, Baden Württemberg, gegründete I-D Media AG ist eines der führenden Unternehmen für neue Medien in Deutschland. Das Software- und Medienunternehmen der "next generation" bietet ein komplettes Produkt- und Dienstleistungs-Portfolio für die Neuen Medien an: von Datenmarktplätzen fürs Shopping via Internet, Kreation von Webseiten, Software-Entwicklung oder 3D-Animation bis hin zu Kommunikationsplattformen wie dem Cycosmos.

Neben der Konzernzentrale in Essingen-Forst verfügt das Unternehmen über Niederlassungen in Hamburg, Stuttgart, Potsdam und eine Tochtergesellschaft in London.

I-D Media verfügt über vier Geschäftsbereiche:

Living Screen
Ein Entwicklungslabor für Multimedia-Authoring- und Standard-Software

Cycosmos
Eine Suchmaschine für Menschen und Basis für One-to-one Marketing

I-D Services
Ein Full-Service-Dienstleister für neue Medien

ID-TV
Eine Produktionsgesellschaft für Digital-TV, Film, -Video und 3-D-Animationen.

I-D Media arbeitet unter anderem für Swatch Online, TUI, West, Sony, Deutsche Telekom AG, Reemtsma, SAP, T-Mobil und Yello Strom.

Für den Internet-Auftritt der Marke Swatch erhielt die I-D Media AG als erstes nicht amerikanisches Unternehmen den wichtigsten US-Multimedia-Award "Clio" in Gold.

Seit dem 17. Juni 1999 wird die I-D Media AG am Neuen Markt in Frankfurt/M. notiert. Aufsichtsratsvorsitzender ist Dr. Lothar Späth.

Mehr über I-D Media erfahren Sie unter http://www.i-dmedia.com

ots Originaltext: I-D Media AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Pressekontakt:

Walter Graßl
Corporate Communications I-D Media AG
Weidenallee 37a
D-20357 Hamburg
Tel.: +49 (40) 43 13 48-88
Fax: +49 (40) 43 13 48-23
E-Mail: walter.grassl@i-dmedia.com

Torsten Kieslich
Brodeur Kohtes & Klewes Kommunikation GmbH
Schanzenstrasse 56
D-40549 Duesseldorf
Phone: +49 (0)211 95 41-728
Fax: +49 (0)211 95 41-790
Mobil: +49-(0)172 21 24 42 9
E-Mail: kieslich.torsten@kohtes-klewes.de
Internet: www.agenturcafe.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS