polycollege Stöbergasse: Filmreihe "Urbanität & Ästhetik 1: Screening Manhatten - New York City im Film": 21.-27.Jänner im Filmhaus Stöbergasse

Wien (OTS) - Das Filmhaus Stöbergasse veranstaltet vom 21.-27. Jänner 2000 eine Filmreihe mit dem Titel "URBANITÄT & ÄSTHETIK: SCREENING MANHATTAN - NEW YORK CITY IM FILM". Der Wiener Architekturhistoriker und Filmexperte Helmut Weihsmann kuratiert diese Reihe und stellt eine Fülle historischer und experimenteller Kurz-, Dokumentar- und Spielfilme vor. Im Zuge dieser selektiven Filmreise nach New York City, die zugleich imaginäre Exkursion durch den Dschungel zeitgenössischer Urbanisierung ist, entfaltet sich ein komplexes und vielfältiges Panorama der Metropole, angefangen bei den ersten staunenden Kamerafahrten in der eben eröffneten Untergrundbahn um die Jahrhundertwende über die poetischen Stadt-Symphonien der New York Filmschool bis hin zu den reflexiven und persönlichen Stadtessays der Gegenwart. Die Filmemacherin (und Kamerafrau von Chantal Akerman) Babette Mangolte wird zu dieser Filmreihe nach Wien kommen.

Das Detailprogramm der Filmreihe steht auf der Homepage http://filmhaus.polyfilm.at

Filmhaus Stöbergasse
5., Stöbergasse 11-15
Infos: Christa A. Auderlitzky, 01/581 39 00-15, auderlitzky@polycollege.ac.at

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

polycollege Stöbergasse
Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
01/54 666-52
faast@pMag.Thomas Faast

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCS/PCS