infor steigert seinen Umsatz 1999 um 57 % / Für 2000 wird mit 180 Mio. DM Umsatz gerechnet ots Ad hoc-Service:infor business sol. AG <DE0006225402>

Friedrichsthal (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Das international tätige Softwarehaus infor business solutions AG, konnte seinen Umsatz nach den vorläufig ermittelten Geschäftszahlen um 57% auf rund 108,5 Mio. DM (nach 69,2 Mio. DM Umsatz in 1998) steigern. Der Umsatz im 4. Quartal 1999 stieg gegenüber dem letzten Quartal des Vorjahres von 22,6 Mio. DM um 24% auf ca. 28 Mio. DM. Die im Dezember letzten Jahres erfolgten Übernahmen im europäischen Ausland sind dabei nicht berücksichtigt. Mit diesem Wachstum liegt die infor business solutions AG voll im anlässlich des Börsenganges genannten Plan, den Umsatz der infor-Gruppe alle zwei Jahre mindestens zu verdoppeln. Für das laufende Jahr 2000 rechnet der Vorstand mit einer Umsatzsteigerung von über 60% auf 180 Mio. DM.

Wie der Finanzvorstand Ludwig Augustin weiter mitteilte, wird für das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem positiven operativen Ergebnis gerechnet. Die genauen Zahlen des Geschäftsjahres 1999 werden in einer Bilanzpressekonferenz am 16.3.2000 veröffentlicht.

Mit der Umsatzsteigerung von 57 % ist infor deutlich stärker als seine Mitbewerber im ERP-Markt gewachsen und konnte damit in 1999 seinen Marktanteil im Mittelstand in Deutschland weiter ausbauen. Durch die in den letzten Wochen erfolgten Übernahmen in Großbritannien, Spanien, Ungarn, Österreich und der Schweiz ist die infor europaweit bestens platziert. Dadurch ist die zum Börsengang angestrebte Marktführerschaft in Europa bereits im laufenden Jahr in greifbare Nähe gerückt. Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung

Frau Katya Trubody infor business solutions AG Hauerstraße 12 66299 Friedrichsthal Fon: +49 (0)6897 - 98 33 801 Fax: +49 (0)6897 -98 33 99 e-mail: katya.trubody@infor.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI