Cybemet erwirbt weitere 49 Prozent an der Novento Telecom AG und an der MultiCall AG: "Abrundung der Produktbereiche" ots Ad hoc-Service: Cybernet Internet Svcs. <US2325031027>

München (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Cybemet Internet Services
International Inc., Wilmington/Delaware und München, hat weitere 49 Prozent an der Düsseldorfer Novento Telecom AG und deren Schwesterunternehmen der MultiCall AG erworben. Grund ist der schneller als geplant eingetretene Erfolg der im Oktober 1999 begonnenen Zusammenarbeit. Damit hält die Cybernet-Gruppe jetzt 100 Prozent an den beiden führenden Resellern im Business to Business Telekommunikations-Bereich. Andreas Eder, CEO der Cybemet Gruppe:
"Nach dem Kauf der 51 Prozent an Novento und MultiCall vor drei Monaten haben wir bereits einige sehr erfolgreiche Cross Selling Aktionen durchgeführt."

Cybemet verfügt durch die komplette Übernahme der beiden Gesellschaften über ein neues, großes Kundenpotential. Den bestehenden rund 1.600 Kunden von Novento und MultiCall im Business to Business-Bereich kann Cybernet nun seine Produktbereiche Internet Data Center, Connectivity und Consulting Solutions mit den Schwerpunkten EDI und e-Commerce anbieten. Die Cybernet-Kunden bekommen den Vorteil, auch Telekommunikations-Dienstteistungen aus einer Hand zu erhalten. Nach der Kooperationsvereinbarung mit Berningshausen & Neben, dem Marktführer in Deutschland für EDI-Unternehmenslösungen (Cybemet erwarb vor 14 Tagen die Option auf 51 Prozent an dem Unternehmen), ist der Erwerb der letzten Anteile an Novento und MultiCall ein weiterer Schritt für die Cybernet-Gruppe, die Produktbereiche abzurunden und einen größeren Kundenkreis zu erschliessen. Novento und MultiCall sind im Direktmarketing und Telefonvertrieb mit dem Schwerpunkt Kommu nikationsdienstleistungen erfolgreich tätig und seit Juni 1999 in der Gewinnzone. Für das laufende Jahr erwarten beide Firmen einen Umsatz von zusammen 15 Millionen Mark. Die Mitarbeiterzahl von derzeit 25 soll auf 35 aufgestockt werden.

Mit der Übernahme der beiden Unternehmen hat die Cybernet-Gruppe Bernd Buchholz als neues Vorstandsmitglied gewonnen. Buchholz ist in der IT- Branche eine anerkannte Führungskraft. Er verfügt über weitreichende Erfahrungen im Aufbau von Vertriebsorganisationen. Buchholz war verantwortlich für die Gründung von Novell Europe und baute das Unternehmen zum erfolgreichen Netzwerkanbieter auf. In ähnlicher Funktion war Bernd Buchholz für Symantec, eines der größten PC- Softwareunternehmen tätig. Als Managing Director verhalf er der Esprit Telecom (jetzt GTS) zu einer bedeutenden Position im Telekommunikationsmarkt. Im Sommer 1998 hob er gemeinsam mit Jochen Boeckel, Gründer der Esprit Telecom in Deutschland, die Novento Telekom AG aus der Taufe und übernahm die MultiCall AG. Innerhalb von zehn Monaten erreichten beide Gesellschaften die Gewinnschwelle. "Ich freue mich auf meine neue Position bei Cybemet, wo ich meine Sales-und Managementerfahrung im Aufbau europäischer Vertriebs- und Marketing- Organisationen einbringen kann", betont Buchholz. "Cybemet hat mit seinem europäischen Netzwerk und seinem Leistungsportfolio hervorragende Vorrausetzungen und Möglichkeiten, um wesentlich höhere Umsätze zu erzielen. Durch die neue strategische Ausrichtung und Positionierung der Cybernet Gruppe, der Ergänzung durch Unternehmenszukäufe und einer klaren Vertriebsstrategie werden wir voraussichtlich bereits im zweiten Quartal des Jahres positive Auswirkungen im Umsatz erzielen."

Die Cybernet-Gruppe ist ein führender Anbieter für High End Data Center in Europa und arbeitet mit moderner Infrastruktur für den Austausch von Daten und Sprache. Darüber hinaus hilft Cybernet Unternehmen beim Aufbau eigener Netzwerke und bietet Lösungen für effizientes Arbeiten im Internet.

Presseinformationen: Finanzinformationen:

Hoschke & Consorten Public Relations GmbH Cybernet Internet Services Inc. Andreas Hoschke Matthias Maierhofer Deichstr. 29 Stefan-George-Ring 23 20459 Hamburg 81929 München Tel. 040/36 11 46 Tel. 089/ 993 15 131 Fax 040/36 11 44 Fax 089/ 993 15 199 e-mail:
a.hoschke@hoschke.de e-mail:mmaierhofer@cybernet.de

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI