TC TrustCenter macht WAP-Anwendungen sicher

Hamburg (ots) - TC TrustCenter - eines der führenden deutschen Unternehmen im Bereich Internet-Sicherheit - stellt ab sofort auch Zertifikate für sichere WAP-Anwendungen aus. Damit werden das Einkaufen per Handy, mobiler Aktienhandel und Bankgeschäfte verschlüsselt möglich.

WAP (Wireless Application Protocol) ist ein weltweiter, offener Standard für Handys und andere mobile Endgeräte. WAP ermöglicht den schnellen und einfachen Zugang zu speziell aufbereiteten Web-Inhalten.

TC TrustCenter stellt mit den WAP-Zertifikaten die Rahmenbedingungen für den Erfolg des Mobiltelefons als universelles Einkaufsmedium zur Verfügung. Zertifikate ermöglichen das Verschlüsseln sensibler Daten nicht nur für Internet-Anwendungen vom PC sondern auch vom Handy.

Mit diesem neuen Service ermöglicht TC TrustCenter seinen Kunden, sich bereits jetzt auf die Teilnahme an dem angekündigten explosiven Wachstum des WAP-Marktes vorzubereiten.

Die Deutsche Bank wird in Zusammenarbeit mit Nokia die erste sichere Bankanwendung im Rahmen eines Piloten im Februar in Betrieb nehmen. "Schon bald werden die technischen Voraussetzungen geschaffen sein, dass die Deutsche Bank 24 ihren Kunden sicheren Aktienhandel über ein WAP-fähiges Endgerät - wie z.B. das Nokia 7110 - anbieten kann", so Dr. Robert Buchholz, Vice President, Global Technology & Services (GTS) von der Deutschen Bank.

E-Commerce-Anbieter mit WAP-Server können ein kostenloses Demo-Zertifikat zum Testen unter www.trustcenter.de anfordern.

Diese Presse-Information (als RTF-Datei) sowie Hintergrund-Informationen und Bildmaterial sind auch unter http://www.trustcenter.de/presse verfügbar.

Das Unternehmen TC TrustCenter:
TC TrustCenter GmbH ist ein Security Provider mit dem Ziel, Sicherheit für jeden Internet-Teilnehmer zugänglich zu machen. Hierfür stellt TC TrustCenter elektronische Ausweise aus, mit denen vertrauliche und authentische Kommunikation über das Internet möglich wird. Die Einsatzmöglichkeiten von elektronischen Ausweisen sind vielfältig und reichen von sicheren E-Mails über E-Commerce-Anwendungen bis hin zu Anwendungen in geschlossenen Benutzergruppen. TC TrustCenter hat es sich zudem zum Ziel gesetzt, den hohen Anforderungen des deutschen Signaturgesetzes gerecht zu werden und zu den führenden Zertifizierungsinstanzen in Europa zu gehören. Der Antrag auf Zulassung ist gestellt. TC TrustCenter arbeitet aktiv in nationalen und internationalen Gremien an der Standardisierung und Vermarktung von Sicherheitsinfrastrukturen mit. TC TrustCenter ist ein Tochterunternehmen der vier führenden privaten Finanzinstitute Deutschlands: Deutsche Bank, Dresdner Bank, Commerzbank und HypoVereinsbank.

ots Originaltext: TC TrustCenter
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Frau Christina Zucker
TC TrustCenter GmbH
Sonninstraße 24 - 28, 20097 Hamburg
Telefon: (+49) (0)40 / 808026-410
Fax: (+49) (0)40 / 808026-126
E-Mail: zucker@trustcenter.de
Internet: http://www.trustcenter.de

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS