Modem Media führt Me-Business-Lösungen ein und verdeutlicht damit das Konzept seiner Internet-Business-Strategie

Norwalk, Conn. (ots-PRNewswire) - Modem Media (Nasdaq: MMPT), das führende innovative Internet Professional Services Unternehmen, kündigte seine Position als exklusiver Errichter und Vermarkter von Me-Business(SM) Services an. Mit seinem einzigartigen Fokus auf Kundenbedürfnisse hat Modem Media seine Service-Angebote für die Lieferung von end-to-end Me-Business-Lösungen verfeinert, die von dem großen Verständnis der Firma für Online-Kunden und deren individuellen Erfordernissen geprägt sind. Modem Media hat auch seinen Firmenauftrag dargestellt, um die Vorteile des Me-Business Service für seine Kunden deutlich zu machen. Mit seinem Voranschreiten wird Modem Media sich unentwegt der Aufgabe widmen, Mittel und Wege für Milliarden von Menschen zu schaffen, um weltweit Geschäfte mit ihren Kunden durchführen zu können.

Während der letzten sechs Monate hat Modem Media das Me-Business-Konzept mit Kunden in der ganzen Welt erprobt und verfeinert. Die bisherigen Ergebnisse schließen bedeutend verbesserte Services für die Kunden der Modem Media-Unternehmenskunden mit ein; verstärkte Erhaltung der Kundenbasis; und eine gezieltere Verteilung von Services an Einzelne quer durch zahlreiche elektronische Kanäle.

"Das wesentliche Merkmal des Internet ist, dass es das erste Medium ist, bei dem der Kunde zu 100% die ausschlaggebende Rolle spielt. Und während die Unternehmen etliche Millionen von Dollar in die Infrastruktur der Technologie investieren, vergessen viele, dass es unmöglich ist, E-Commere ohne Kunden zu betreiben", sagte G.M. O'Connell, Chairman und CEO von Modem Media. "Es ist eine simple Tatsache, dass der Kunde mit seiner Maus das Web dirigiert und nicht das Unternehmen, das einen Server bedient. Erfolg mit dem Internet wird nicht mehr durch die Gestaltung einer E-Commerce-Site, durch die Verwendung von Banner und Super Bowl-Anzeigen, um die sich die Anwender scharen sollen, bestimmt. Der Erfolg hängt vielmehr ab von einem kompletten Verständnis für den Kunden und seine Bedürfnisse, der Entwicklung von Lösungen, um diese Bedürfnisse zu befriedigen und diese Lösungen dann zu verteilen, wann immer und wo immer diese Bedürfnisse auftauchen, sei es durch eine Website oder durch die Verteilung von Lösungen an andere Internet-Portale und -Vorrichtungen, mobile Geräte oder e-Mail".

E-Business versus Me-Business

Anders als das E-Business, das auf Technologie fokussiert ist
und nicht auf den Kunden, stellt das Konzept des Me-Business die Kunden und ihre individuellen Bedürfnisse in den Mittelpunkt der Business- und Technologie-Strategie. Das E-Business erwartet von den einzelnen Usern, dass sie sich der Unternehmens-Website anpassen, während die Me-Business-Methodologie zur Kenntnis nimmt, dass das Internet den Kunden befähigt, eine absolute Kontrolle über die Beziehung zu haben.

Deutliche Unterschiede zwischen E-Business und dem Me- Business-Konzept beinhalten:

E-Business Me-Business

Server-gesteurt Maus-gesteuert
Wie kann ich Ihnen verkaufen? Wie kann ich Ihnen helfen? Investment-Gewinne Gewinne aus Unternehmen (Unternehmens-gesteuert) (Kundengesteuert) Kundenerfahrungen Meine Erfahrungen
Eine Werbeanzeige Ein umfassender Service

Unter Verwendung der Me-Business-Methodologie gestaltet Modem Media Websites, die ganz auf die Erfüllung der Kundenwünsche ausgerichtet sind - von der Verbreitung von Informationen an den E-Commerce zur E-Betreuung. Weiterhin werden Services und Lösungen von diesen Sites herausgenommen und deren Funktionalität den Kunden an den Orten zur Verfügung gestellt, an denen sie sie benötigen (beispielsweise Websites, verteilte Services an Portale oder andere Internet-Vorrichtungen, mobile Geräte oder e-Mail). Das geht bis zu messbaren Resultaten, so dass Kunden immer den Gewinn ihrer Investition ablesen können und somit eine Basis für eine fortgesetzte Verbesserung haben.

"In den Anfängen gestaltete sich die Kommunikation im Internet als Versorgungsquelle für den Zugang zu Informationen und Produkten, wie es niemals zuvor der Fall war", sagte O'Connell. "Aber jetzt geht es nicht länger um den Zugang, sondern um Relevanz. Es geht nicht mehr so sehr um Werbung und Nachrichtenübermittlung sondern um Funktionalität und Nützlichkeit - aus diesem Grund arbeiten wir mit Kunden zusammen, um das typische E-Business "Wie kann ich Ihnen verkaufen" zu überholen und in ein Me-Business, "Wie kann ich Ihnen helfen" umzugestalten - und damit letztlich den Weg für eine bessere, freundlichere und relevantere Internet-Erfahrung für alle Kunden, ein "me at a time", zu ebnen".

Me-Business Service Angebote

Mit der Me-Business-Methodologie als Grundlage, ist der folgende Fünf-Punkte-Service-Rahmen richtungsweisend für Modem Medias Kunden-Initiativen:

-- Beratung und Forschung: Diagnostische Analyse der Kunden-Geschäfte, die richtungsweisend für die Entwicklung von unternehmensweiten Me-Business-Bemühungen sind. Die
Services schließen mit ein: Die Durchführung einer ersten Untersuchung, die Anlayse des Verhaltens von Online-
Kunden und die Integration von aus Offline-Marketing-Initiativen gewonnenen Informationen, um somit vermehrt personalisierte Services, die mit ihrer Relevanz, den Annehmlichkeiten und ihrer Nützlichkeit die Bedürfnisse
der Kunden erfüllen, zu entwickeln.
-- Strategie, Planung und Konzeptentwicklung: Entwicklung von Internet-Strategien für Kunden die: die besten
Möglichkeiten definieren; bestimmen, welche Verbraucher
den größten Wert hinsichtlich der Lebensdauer darstellen;
die Wettbewerbssiuation beurteilen; und die Kundenwünsche
in Einklang mit den gesamten Geschäftszielen zu bringen.
-- Service-Aufbau und -Entwicklung: Die Gestaltung von Me-Business Websites und Anwendungen, die die Kundenbedürfnisse durch individuelle Services für jeden Kunden erfüllen - von Informationen zum E-Commerce zur E-Betreuung.
-- Marketing und Verteilung von Services: Herausnahme von Anwendungen und Services von Websites und ihre Verteilung
in alle relevanten Kanäle (Banners, E-Mail, mobile
Geräte, etc.) zur richtigen Zeit und am richtigen Ort, wie
vom Kunden vorgegeben.
-- Kontinuierliche Messung, Analyse und Verbesserung des Programms: Kontinuierliche Überwachung und Messung des Me- Business-Programms, um die Wirksamkeit von Unternehmens-
Kunden gegenüber den Bedürfnissen ihrer Kunden zu
ermitteln. Im Anschluss werden alle Programme soweit
revidiert, wie es für eine Maximierung ihrer Relevanz,
der Nützlichkeit und ihres Wertes erforderlich ist.

Über Modem Media

Modem Media (http://www.modemmedia.com) ist alleiniger Entwickler und Vermarkter von Me-Business-Lösungen, einem kundenzentrierten Konzept für das Internet-Geschäft. Durch die Kundenbedürfnisse bestimmt erforscht Modem Media Möglichkeiten für das Me-Business und bringt dabei seine konzeptuelle, technologische und Marketing-Expertise für die Gestaltung, Verteilung und Verwaltung einzigartiger Me-Business-Lösungen für weltweite Unternehmen und Internet-Ventures ein. Mit dem Hauptsitz in Norwalk, Conn., schließt Modem Medias expandierende globale Präsenz Geschäftsstellen in New York City, San Francisco, Toronto, London, München, Tokio, Hongkong und ein Verbundunternehmen in Sao Paolo mit ein. Mit weltweit mehr als 700 professionellen Anwendern hat Modem Media kundenzentrierte Internet-Lösungen für globale Markenunternehmen wie 3M, Citibank, Intel, Delta Air Lines, E*Trade, General Electric, IBM, Sony Computer Entertainment of America und Unilever entwickelt.

Me-Business ist ein Service-Markenzeichen von Modem Media.

ots Originaltext: Modem Media
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Patty DeLana von Modem Media, (USA) 203-299-7211, oder pdelana@modemmedia.com
Web site: http://www.modemmedia.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE