Meilenstein im E-Commerce

Neuer Stand erleichtert kleinen und mittleren Unternehmen den Start ins Zeitalter des elektronischen Geschäftsverkehrs

Wien (PWK) - Einen "Meilenstein im elektronischen
Geschäftsverkehr" präsentierte heute Eduard Leischko, Kurator des WIFI in der Wirtschaftskammer Österreich. Erstmals haben sich führende Handelsunternehmen gemeinsam mit EAN Austria auf einen einheitlichen Standard im elektronischen Transfer von Geschäftsdaten via Internet geeinigt.

Bisher konnten erfolgreiche E-Commerce-Lösungen wie das von EAN Austria entwickelte ECODEX nur über die Netzwerke großer Datendienstleister benutzt werden. Um auch kleinen Unternehmen, die ja auf die Wünsche ihrer Großkunden nach elektronischem Datenverkehr reagieren müssen, einen kostengünstigen Einstieg in diese Know-how intensive Technologie zu ermöglichen, wurde eine Internetvariante des klassischen ECODEX-Dienstes geschaffen. Mittlerweile bedienen sich bereits mehrere große österreichische Handelsunternehmen wie Billa, Spar und Löwa der ECODEX@Lite-Schiene und senden Bestelldaten an ihre Lieferanten über diese einheitliche Internet-Dienstleistung.

"Ohne diesen standardisierten Internetdienst müsste zum Beispiel ein kleiner Bäcker, der mehrere große Handelskunden beliefern will, mit jedem Kunden mit einer eigenen Internetlösung mit unterschiedlichem Formularaufbau, Bedienlogik etc. arbeiten. Genau die Vielfalt der heute angebotenen Internetlösungen ist es auch, die derzeit einer raschen Verbreitung noch im Wege stehen. Ein kleiner, mittelständischer Betrieb kann sich mit ECODEX@Lite im Datenverkehr gegenüber seinen Großkunden jetzt genauso verhalten wie ein internationaler Markenartikler. Er nimmt an E-Commerce teil und seine Marktchancen bleiben gewahrt. Ja, er kann sogar aufgrund seiner EDI-Fähigkeit leichter Neukunden gewinnen", ist Leischko überzeugt.

Die Nutzung von ECODEX@Lite ist für KMU nicht wie sonst beim Start mit EDI (Electronic Data Interchange) mit hohen Kosten für teure Software, Ausbildung der Mitarbeiter etc. verbunden. Ein funktionierender Internetanschluß bei einem Provider eigener Wahl und die Registrierung bei EAN-Austria (Kostenpunkt 220 Euro), sind die einzigen Startvoraussetzungen. Je nach der Anzahl der ausgetauschten Nachrichten, werden die laufenden Kosten eines durchschnittlichen KMUs bei ca. ATS 10.000,-- jährlich liegen.

"Wir haben unsere Dienstleistungen mit denen anderer europäischer Länder verglichen und festgestellt, dass wir bei E-Commerce Lösungen im Business-to-Business Bereich in der Konsumgüterwirtschaft eine Spitzenposition einnehmen. Die EDI-Durchdringung ist in Österreich ungefähr doppelt so hoch wie in Deutschland. Vergleichbare standardisierte E-Commerce-Anwendungen wie ECODEX@Lite in Österreich gibt es in keinem anderen europäischen Land. Durch unseren frühen Start mit ECODEX können wir auf einem Fundament aufbauen, das heimischen Unternehmen Wettbewerbsvorteile sichert und an dem wir in Zukunft weiterarbeiten wollen," sagte Leischko.

Mit EAN-Austria (EAN = Internationale Artikel-Nummerierung) steht seit 1977 in Österreich eine Organisation zur Verfügung, die heute federführend ist bei der Schaffung und Verbreitung von Standards für die Optimierung der Waren- und Informationslogistik. Bereits 1986 hat sich EAN-Austria mit ersten E-Commerce Lösungen für die österreichische Wirtschaft beschäftigt. Damals ging es um den raschen Austausch von Bestelldaten zwischen Handel und Industrie. 1988 wurde dafür der ECODEX-Dienst eingeführt. EAN-Austria hat heute in Österreich 6000 Kunden, davon ca. 80% KMUs, die hauptsächlich den EAN-13 Barcode benutzen, um ihren großen Handelskunden das Scanningverfahren und damit die Nutzung integrierter Warenwirtschaftssysteme zu ermöglichen. Bereits 800 von ihnen arbeiten mit E-Commerce Lösungen über ECODEX im Business-to-Business Bereich. Rund 500 davon sind kleine und mittlere Betriebe, die neben Bestellungen auch Rechnungen, Lieferscheine, Lagerbestandsdaten und Artikelstammdaten mit ihren Kunden austauschen, um sie auf beiden Seiten voll automatisch integriert weiter zu verarbeiten. (MH)

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 5058601EAN Austria

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK