ots Ad hoc-Service: Berliner Elektro Holding <DE0005214506>

Berlin (ots Ad hoc-Service) - Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich

Die Berliner Elektro Holding AG
(BEH) wird für das Geschäftsjahr 1999 sowohl im Konzernabschluß als auch im Jahresabschluß voraussichtlich einen deutlichen Verlust ausweisen. Ursächlich hierfür sind im wesentlichen die für 1999 erwarteten hohen Verluste im von der Schaltbau AG, München, geführten Unternehmensbereich Verkehrstechnik, dessen Restrukturierung im abgelaufenen Geschäftsjahr eingeleitet worden ist. Ein Dividendenausfall bei der BEH für das Geschäftsjahr 1999 kann daher nicht ausgeschlossen werden.

Berliner Elektro Holding Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS AD HOC-SERVI