ObjectSwitch und NetToll bieten gemeinsam eine Lösung für die End-to-End-Abrechnung von digitalen Inhalten und Diensten an

San Francisco und Paris (ots-PRNewswire) - Integrierte Lösung ermöglicht Network Services Providern die schnelle Einrichtung und Abrechnung von Inhalten und Diensten auf IP-Basis.

ObjectSwitch Corporation, der aufstrebende Marktführer bei fehlertoleranter Infrastruktur für skalierbare E-Services, und NetToll, das erste IP-zentrierte Zahlungssystem der Welt, kündigen eine strategische Allianz an. ObjectSwitch wird der erste Partner von NetToll sein, der sich an die innovative Software NetToll Credit Gateway anschließen wird unter der Verwendung von ObjectSwitchs Flaggschiff-Anschlussplattform - OSCDM.

Der NetToll Credit Gateway ist ein Teil des Zahlungssystems NetToll, einer IP-zentrierten Softwarelösung, mit der Nutzer digitale Güter und Dienste erwerben können, die ihnen über ihren ISP oder ihre Telefonabrechnung in Rechnung gestellt werden. Der NetToll Credit Gateway produziert Billing Tickets (bekannt als "toll detail records", TDRs), vergleichbar mit den Einzelabrechnungen ("call detail records", CDRs), die von den Telefonie-Switches geliefert werden.

ObjectSwitchs Infrastruktursoftware wird in Echtzeit eine Reihe von Konversions-, Aggregations- und Steigerungsvorgängen auf die TDRs anlegen und diese den Rechnungssystemen des Netzbetreibers zusammengefasst oder in Echtzeit übertragen. Die Flexibilität der ObjectSwitch Call Detail Mediation ermöglicht es den Netzwerkbetreibern, einfach und schnell Rechnungssysteme von Carrier-Qualität auf IP-Basis für Stimm/Video/Datendienste auf der Grundlage der tatsächlichen Verwendung einzusetzen.

"Wir sind gespannt auf die Zusammenarbeit mit NetToll an ihrer Lösung für Content Billing. Ihre innovative Herangehensweise an ein Zahlungs/Begleichungssystem über IP ist eine hochmoderne Mikro-Transaktionsabrechnungslösung für GPRS, UMTS und Internetdienste," sagte Paul Sutton, President und CEO von ObjectSwitch. "Die Konvergenz in Richtung der IP Backbone-Dienste werden für Firmen, die Millionen von abgesicherten Mikro-Zahlungstransaktionen unterstützen, eine gewaltige Chance bieten. Die wirkliche Herausforderung der IP-Dienste von morgen besteht darin, aus den wertgesteigerten E-Services Einnahmen zu generieren. Die Kombination von ObjectSwitch und NetToll setzt diese faszinierende neue Geschäftschance auf die Tagesordnung."

"Allianzen mit branchenführenden Technologieunternehmen, wie etwa ObjectSwitch, ermöglicht die End-to-end-Lösungen, nach der Kunden bei der Übernahme neuer Technologien fragen," sagte Jean-Luc Leleu, Gründer und President von NetToll. "Das Mediationssystem von ObjectSwitch, über NetToll-Technologie eingesetzt, ist der Schlüssel für Netzwerkbetreiber, die wollen, dass ihre vorhandene IT-Infrastruktur auf die Abrechnung von neuen, wertgesteigerten Inhalten und Diensten für ihre Kunden erweitert wird."

Über ObjectSwitch Corporation

ObjectSwitch ist der aufstrebende Marktführer bei fehlertoleranter Infrastruktursoftware für skalierbare E-Services. Das Unternehmen liefert Softwareprodukte für ObjectSwitch Transaction Application Server, ObjectSwitch Telecommunications Integration Server, ObjectSwitch Service Provisioning und ObjectSwitch Call Detail Mediation. Diese Infrastruktur der nächsten Generation wird von E-Businesses, E-Commerce-Unternehmen und anderen Anbietern von E-Services, darunter Telekommunikationsunternehmen und Organisationen im Finanzbereich, verwendet, die fehlertolerante, anpassungsfähige, umfangreiche, transaktionsorientierte, kundenangepasste Dienste wollen, die auf Industriestandard-Hardware wie den Servern Sun SPARC, HP-UX und Microsoft Windows NT läuft. http://www.objectswitch.com, E-Mail: info@objectswitch.com.

Über NetToll

NetToll SA. ist der führende Designer von netzwerkzentrierter Mikropayment-Technologie und Systemen. Die patentierte Technologie von NetToll liefert ein neues und sehr sicheres Paradigma für die Abrechnung und Zahlung von Information und Diensten über das Internet. Mit NetToll wird "The Valuation of the Content" auf der IP-Ebene verwaltet und wird zu einem integrierten Bestandteil von IP-Netzwerken. Mit dem NetToll-System können Content Service Provider (CSP) jede Art von Online-Inhalten und -Dienste auf IP-Basis an Kunden durch Internet Service Provider (ISP) anbieten. http://www.nettoll.com, E-Mail: info@nettoll.com.

ots Originaltext: ObjectSwitch Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Tom Harvey von Nadel Phelan, Inc.
Tel. +1-831-439-5570, Anschluss 244, oder tom@nadelphelan.com
für ObjectSwitch Corporation; oder
Rebecca Nicholson von GDMC Ltd., Tel. +44-1280-821828, oder rebecca.nicholson@gdmc.co.uk; oder
Lauren Thorpe von NetToll S.A., Tel. +33-1-55-95-83-90, oder lthorpe@nettoll.com.

Website: http://www.nettoll.com
Website: http://www.objectswitch.com

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE